News & Rumors: 22. Dezember 2007,

T-Mobile plant offenbar 29€-Tarif für iPhone

Marktforschung
Marktforschung - iPhone-Tarife

Wie uns Leser Delmar im Macnotes-Forum berichtet, wurde er vom Meinungsforschungsinstitut Info im Auftrag von T-Mobile zu den iPhone-Tarifen befragt. In dem Fragebogen wird für „demnächst“ ein Tarif „Complete S“ für monatlich 29 Euro angekündigt.

Außerdem wurde gefragt, ob man sich vorstellen können, den bisherigen Tarif um 24 Monate zu verlängern und das iPhone für 799 Euro dazu zu kaufen.

Natürlich handelt es sich „nur“ um Marktforschung; dennoch halten wir einen iPhone-Einstiegstarif für sehr wahrscheinlich. Eine entsprechende Ankündigung wird es aber wohl frühestens nach Ende des Weihnachtsgeschäfts inklusive eines gewissen „Sicherheitsabstandes“ geben.

Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  JFK23 (22. Dezember 2007)

    Lächerlich.

  •  Thomas (22. Dezember 2007)

    Hört sich gut an. W-LAN-Hotspots habe ich inkl. in meinem T-Home-Tarif. Also könnte man doch noch einmal schwach werden :-) Wenn diese Kamera nicht wäre.

  •  HeavyHeavyLowLow (22. Dezember 2007)

    Ohne Datenflat im Endeffekt nur teurer und was für Leute, die unbedingt ein iPhone haben wollen. Will ich es allerdings auch verwenden, muss mindestens Complete M her, ansonsten zahlt man nur drauf.

  •  Sascha (22. Dezember 2007)

    Schlecht ist die Idee nicht, aber ohne Daten-Flat mit 100 MB fast witzlos.

  •  Björn82 (23. Dezember 2007)

    Nur so als Info. Bei Aldi kostet das Surfen seit längerem nur noch 0,24€ pro MB.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>