News & Rumors: 27. Dezember 2007,

Notizen: Apple plant Filmverleih via iTunes und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 27. Dezember 2007: Apple plant Filmverleih via iTunes, Modbook in den Startlöchern, Apple-Aktie erstmals über 200 Dollar und Hinweise auf Software-Updates.

Apple plant Filmverleih via iTunes

Wie die Financial Times berichtet (Registrierung erforderlich), steht ein Leih- bzw. Mietmodell für Filme im iTunes Store kurz bevor. Apple habe bereits einen Vertrag mit 20th Century Fox unterzeichnet, nach dem künftig alle Fox-Produktionen zeitgleich mit der DVD-Veröffentlichung im iTunes Store erhältlich sein sollen. Angeblich soll der Deal bereits zur Macworld (14. bis 18. Januar) bekannt gegeben werden. Ob der Dienst auch in Europa angeboten wird, geht nicht aus der Meldung hervor.

Modbook in den Startlöchern

Auf der Macworld im Januar beherrschte neben dem iPhone das Modbook die Schlagzeilen: Der Tablet-Mac von Hersteller Axiotron wurde jedoch bis heute nicht ausgeliefert, Vorbesteller wurden mehrfach vertröstet. Nun soll es aber bald soweit sein: Einem der ersten Besteller wurde laut Wired der 8. Januar als Auslieferungsdatum genannt.

Apple-Aktie erstmals über 200 Dollar

Die Apple-Aktie wurde gestern am NASDAQ erstmals kurzfristig über der Marke von 200 US-Dollar geführt. Das entspricht einer Marktkapitalisierung von fast 170 Milliarden US-Dollar und damit etwa der Hälfte des Börsenwertes von Microsoft. Zum Vergleich: Vor zehn Jahren waren Kursverluste von 20% pro Tag keine Seltenheit.

Updates

Updates gibt es für die RSS-Reader Vienna (Version 2.2.2.2212) und NetNewsWire (Version 3.1b38) sowie für LeopardAssist (Version 1.1.), mit dem sich Leopard auf älteren Macs installieren lässt. Eine erste Leopard-kompatible Version gibt es von Onyx.


Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>