MACNOTES

Veröffentlicht am  3.01.08, 12:06 Uhr von  

Fone2Phone: Umzugshelfer für iPhone-Besitzer

Das Problem dürften viele neue iPhone-Besitzer kennen: Wie bekomme ich meine Daten vom alten Handy auf das neue Wunderding? Zur Macworld kündigt der Berliner Mobilsoftware-Spezialist nova media jetzt ein Tool an, das den Umstieg zum iPhone erleichtern soll: Mit Fone2Phone können Kontakte, Termine, Notizen und Lesezeichen vom alten Handy auf den Mac kopiert werden.

[nggallery id=12]

“Von der Verbindung mit dem Mac bis zum Ablegen der Handydaten übernimmt Fone2Phone die ganze Arbeit. Sie werden bei Bedarf gleich in das richtige Format für das iPhone und den iPod konvertiert.”, meint Jan Füllemann, Pressesprecher von nova media. Anschließend kann das iPhone wie gewohnt per iTunes mit dem Mac synchronisiert werden.

Fone2Phone ist ab dem 14. Januar und noch bis Ende Januar für knapp 15 Euro erhältlich, danach kostet es rund 20 Euro. Eine Demo-Version soll ebenfalls ab dem 14. Januar verfügbar sein.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  drew sagte am 3. Januar 2008:

    Super coole Idee und wirklich hilfreich für viele … Aber €20 für Software die wohl die meisten gerade 1 mal benutzen werden … Heftig !!!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de