News & Rumors: 7. Januar 2008,

Notizen: iTunes-Gutscheine mit iPhone einlösen und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 7. Januar 2008: iTunes-Gutscheine mit iPhone einlösen, Alky-Project wird eingestellt und Hinweise auf Software-Updates.

iTunes-Gutscheine mit iPhone einlösen

Die Veröffentlichung der neuen Firmware 1.1.3 für das iPhone wird immer wahrscheinlicher. Nachdem Gear Live kürzlich Screenshots von den neuen Funktionen veröffentlichte, gibt es weiter neue Details. Die amerikanische Seite iPhone Atlas entdeckte ein weiteres neues Feature. Demnach wird es mit der neuen Software möglich sein, im iTunes Wi-Fi Music Store iTunes-Geschenkkarten oder Gutscheine direkt einzulösen. Dies funktioniert bislang nur über den Umweg mit iTunes am Mac oder PC.

Alky-Project wird eingestellt

Wie Falling Leaf Systems mitteilt, wird das Alky-Project mit sofortiger Wirkung eingestellt. Das Projekt hatte sich zum Ziel gesetzt, Windows-Binaries (insbesondere aktuelle Spiele) ohne Zugang zum Quellcode so zu konvertieren, dass sie direkt unter OS X und Linux laufen. Die Erfolge hielten sich allerdings in Grenzen, deshalb wurde jetzt die Reißleine gezogen. Der Quellcode steht ab sofort auf der Seite zur Verfügung und wurde in eine GPL-Lizenz überführt.

Updates

Den Multimessenger Adium gibt es in der neuen Version 1.2. Der Messenger unterstützt die Chat-Dienste AIM, MSN, Jabber (inkl. Google Talk), Yahoo, iChat, Live Journal, Lotus Sametime und Novell Groupwise. Neben überarbeiteten Lokalisierungen wurde an der Kompatibilität zu MyspaceIM und an der Jabber-Integration gearbeitet.

Der Zeitvertreiber Quinn wurde in neuer Version 3.5.2 veröffentlicht. Die von Simon Härtel programmierte Tetris-Variante wird über den Tastaturblock gespielt. Neben der Beseitigung mehrer Bugs wurde das Icon an Leopard angepasst.



Notizen: iTunes-Gutscheine mit iPhone einlösen und mehr
3,85 (77%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>