News & Rumors: 10. Januar 2008,

NetNewsWire 3.1 jetzt Freeware

NetNewsWire
NetNewsWire - Screenshot

Ein verspätetes Weihnachtsgeschenk gibt es von Newsgator: Die Firma aus Denver gab heute bekannt, dass nicht nur ihr Online-Service, sondern vor allem der exzellente RSS-Reader NetNewsWire ab sofort kostenlos bzw. Freeware ist.

Zu NetNewsWire bedarf es keiner großen Worte mehr: Trotz vieler guter Alternativen ist das Programm zweifellos eines der besten Programme seines Genres für den Mac. Obwohl sich Apples Mail seit OS X Leopard auf RSS-Feeds versteht, dürfte NetNewsWire für viele Nutzer weiterhin die erste Wahl sein. Das Update auf Version 3.1 passt das Design an den Leopard-Look an und soll verschiedene Geschwindigkeitsverbesserungen mitbringen.



NetNewsWire 3.1 jetzt Freeware
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Cedric (10. Januar 2008)

    Nette Geste das Programm jetzt kostenlos anzubieten. Ich habe vor Leopard immer NewsFire benutzt und war ganz zufrieden mit dem Programm. Seit Mail RSS-Feeds unterstützt bevorzuge ich jedoch sowohl E-Mails als auch RSS-Feeds in einem Programm untergebracht zu haben.

  •  Blumenberg (11. Januar 2008)

    Schön das jetzt NNW Freeware ist … ABER die FTP-Sync-Funktion wird, zumindest zukünftig, gestrichen. Wobei das genau für mich wichtig war: synchronisieren OHNE das meine Daten bei Apple (.mac) oder bei NewsGator liegen. Schade.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>