News & Rumors: 12. Januar 2008,

Good Night from San Francisco

Golden Gate
Golden Gate Brücke, Foto: Macnotes

Nach 15 Stunden Flug mit Zwischenstopp in Philadelphia heißt es für uns und euch jetzt endlich: It’s Macworld-Time! Der erste Gang in San Francisco führte mich selbstverständlich zum Moscone Center. Nach einem Smalltalk mit dem Sicherheitspersonal lies man mich sogar kurz in den Eingangsbereich der South Hall.

Auch diesmal hängen hier wieder überlebensgroße Banner, mit denen Apple weiteres Öl ins Gerüchte-Feuer gießt. Das Motto: „2008 There’s something in the air“. Es ist so vage, dass den Spekulationen kaum Grenzen gesetzt sind. Auffällig ist: Apple nutzt für diese Banner nicht den gewohnten Fettdruck, sondern einen ultra-leichten Schnitt der Hausschriftart. Ein Hinweis auf das „ultradünnne“ Subnotebook?

Im Moscone West, wo am Dienstag die Keynote stattfindet und erstmals auch eine Ausstellungsfläche untergebracht ist, herrschte ebenfalls noch Betriebsamkeit. Das Datum für die kommende Macworld, scheint ebenfalls bereits festzustehen: 5.-9. Januar 2009.

Apple Store wird auf neue Produkte vorbereitet

Auf dem Rückweg zur Unterkunft wurde ich Zeuge einer Groß-Reinemach-Aktion im Apple Store. Mit Hebebühne und schwerem Gerät wurde die Alu-Fassade des Apple Stores für die Macworld herausgeputzt. Auch im Inneren war man eifrig zu Gange. Spannender noch: Der Riesen-Truck, der vor der Tür parkte und schon zu 90% entladen war. Eines der noch vorhandenen Pakete bot mit dem Aufdruck „Apple Visual Merchandising“ aber einen recht deutlichen Hinweis auf seinen Inhalt. Ein näherer Blick verriet „Fetzer Inc.“ und „CGI“ als Absender. Fetzer stellt Ladeneinrichtungen und Auslagen aus Holz her, CGI hat sich auf Metallverarbeitung spezialisiert – u. a. für Produktdisplays im Einzelhandel. Es darf also vermutet werden, dass Apple für die neuen Produkte neue „Präsentierteller“ in Auftrag gegeben hat.



Good Night from San Francisco
4,17 (83,48%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 7 Kommentar(e) bisher

  •  Takeo (12. Januar 2008)

    Ja cool, viel Spaß auch noch in SF :)

  •  MartinLexau (12. Januar 2008)

    Das ist so spannend! Danke für deine Berichterstattung. Wirklich cool.

  •  macneo (12. Januar 2008)

    Ja cool, vielen Dank für die Infos. Sind die Bilder mit dem iPhone geschossen?

  •  Johann (12. Januar 2008)

    Superspannend! Ich werd wieder mal überhaupt nicht zum Arbeiten kommen die nächsten Tage…

  •  faBimon (12. Januar 2008)

    Son Riesen Apple Banner müsste man mal bekommen und als Tapete im Zimmer benutzen! Wäre bestimmt Cool….

  •  -martin (12. Januar 2008)

    Au Weia, Apple weiß, wie man die Leute zum nachdenken bringt. “2008. There’s something in the air.” – ich kann’s kaum noch erwarten. Wenn Apple so einen Satz bringt, kann nur etwas tolles dahinterstecken :)

  •  ac (12. Januar 2008)

    Wir freuen uns total drauf :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>