News & Rumors: 14. Januar 2008,

Notizen: Award für Apple-Homepage und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 14. Januar 2008: Award für Apple-Homepage, Apple gibt iPhone-Verkaufszahlen nicht bekannt und Hinweise auf Software-Updates.

Award für Apple-Homepage

Mit der Überarbeitung seines Online-Auftrittes hat sich Apple den diesjährigen .net Award in der Kategorie „Best Redesign“ sichern können. Zwar bemängelten die Juroren, dass in punkto Barrierefreiheit und Webstandards noch nachgebessert werden müsse, allerdings spiegelten die Webseiten die Produktpalette des Unternehmens perfekt wieder. Google wurde gleich zweimal ausgezeichnet: Gmail als beste Mobil-Seite und Google Earth als Innovation des Jahres. Die wohl allen Mac-Nutzern bestens bekannte Webseite Engadget wurde als Blog des Jahres ausgezeichnet.

Apple gibt iPhone-Verkaufszahlen nicht bekannt

Nach Angaben des Online-Dienstes ThisIsMoney dürfen die genauen Verkaufszahlen des iPhones in Großbritannien auf Anweisung aus Cupertino nicht veröffentlicht werden – Steve Jobs werde auf der morgigen Keynote nur die Gesamtzahlen für Europa nennen. Nach Angaben des Magazins seien die Verkaufszahlen im Weihnachtsgeschäft stark hinter den Erwartungen zurückgeblieben: Grund dafür sei vor allem der hohe Preis des iPhones.

Updates

Der beliebte FTP-Client Cyberduck steht in Version 2.8.3 bereit und FoneLink 1.5 aus dem Hause nova media steht ebenfalls zum Download zur Verfügung.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>