News & Rumors: 17. Januar 2008,

Notizen: Preis für MacBook Air Akkutausch bekannt und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 17. Januar 2008: Preis für MacBook Air Akkutausch bekannt, Picasa bald für Mac, Fone2Phone ausgezeichnet und Hinweise auf Software-Updates.

Preis für MacBook Air Akkutausch bekannt

Kurz nachdem Steve Jobs am vergangenen Dienstag das neue MacBook Air vorgestellt hatte, wurde bereits hier und da Unmut darüber geäußert, dass der Akku des neuen Subnotebooks aus Cupertino nicht vom Nutzer ausgewechselt werden kann. Mittlerweile steht der offizielle Preis für einen Austausch fest: 139 Euro wird man außerhalb der Garantiezeit dafür auf den Tisch legen müssen, und rund fünf Tage auf sein mobiles Arbeitsgerät verzichten. Zum Vergleich: Für einen neuen Akku im MacBook oder MacBook Pro wird der gleiche Betrag fällig. Allerdings muss das Gerät dafür nicht eingeschickt werden.

Picasa bald für Mac

Der Internet-Riese Google hat angekündigt sein kostenloses Programm zur Bildbearbeitung, Picasa, noch in diesem Jahr in einer Mac-kompatiblen Version zu veröffentlichen. Das Programm bietet ähnliche Funktionen wie Apples Hausprodukt iPhoto, verarbeitet RAW-Daten und zeichnet sich vor allem durch seine geringen Systemvoraussetzungen aus.

Fone2Phone ausgezeichnet

Das Programm Fone2Phone (unser Bericht) aus dem Hause nova media hat den diesjährigen Mac Observer Editors‘ Choice Award gewonnen. Das Tool soll den Umstieg zum iPhone erleichtern und ermöglicht es, Kontakte, Termine, Notizen sowie Lesezeichen vom alten Handy auf den Mac zu kopieren.

Updates

Die US-Gameschmiede Blizzard veröffentlicht das Update auf Version 1.15.2 für den Spielklassiker StarCraft. Besitzer eines HP-Druckers der Photosmart-Serie dürfen sich über die neue Treiberversion HP Photosmart 9.7 freuen.



Notizen: Preis für MacBook Air Akkutausch bekannt und mehr
3,75 (75%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Christoph (17. Januar 2008)

    Super. Picasa ist wirklich klasse :D


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>