News & Rumors: 21. Januar 2008,

EDU-Version von Norton AntiVirus 11.0

Ab heute hat Unimall die EDU-Version von Norton AntiVirus 11.0 im Angebot. Das spezielle Angebot richtet sich an Schüler, Lehrer, Studenten und Bildungseinrichtungen. Für einen Preis von 29,90 Euro kann die EDU-Version ab heute über den Unimall-Onlineshop bezogen werden. Der reguläre Preis liegt – laut Symantec – bei 39,99 Euro.

Werbung

Das Protection Tool hilft bei der automatischen Entfernung von Viren, der Reinigung infizierter Internet- und E-Mail Downloads und dient als prophylaktischer Schutz. Natürlich ist Norton AntiVirus 11 von Symantec auch mit OS X 10.5 Leopard kompatibel und beinhaltet zusätzlich ein Widget zur schnellen Überprüfung des Virenschutzstatus.


Screenshots der aktuellen neuen Version 11.0 von Norton AntiVirus

Das Angebot richtet sich sowohl an Kunden aus Deutschland, als auch an Unimall-Kunden aus Österreich.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  macmuc (21. Januar 2008)

    Brauch ich das denn wirklich als Schutz oder nur damit ich keine anderen Windows Kisten anstecke. Ich kenne niemanden der mit Viren auf dem Mac je Probleme hatte. Es gab doch bisher nur die Geschichte mit dem “Codec” und noch eine andere QuickTime Geschichte die inzwischen gefixt wurde.
    Liege ich da total falsch?

  •  macedes (21. Januar 2008)

    ich würde norton nichtmal installieren wenn die mich dafür bezahlen würden

  •  David Krcek (21. Januar 2008)

    Cool die gelbe Pest als EDU. Was die wohl unter EDU verstehen, vielleicht EIN-DAU-UTILITY ?

    ll&p
    David

  •  ukroell (21. Januar 2008)

    Ein Programm, das vermutlich schon am Image des Produkts/der Marke stirbt…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung