News & Rumors: 22. Januar 2008,

Notizen: Steves Keynote als HD-Stream und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 22. Januar 2008: Steves Keynote als HD-Stream, neues Spiel für den iPod, Multi-Touch im MacBook Pro und das MacHeist-Bundle nähert sich dem Ende.

Steves Keynote als HD-Stream

Die Keynote von vergangener Woche ist nun als HD-Stream (720p) verfügbar. Apple setzt zum Anschauen einen Prozessor mit einer Leistung von 1,8 Ghz voraus. Blöd für alle zukünftigen Besitzer des MacBook Air mit nur 1,6 Ghz Leistung? Nur, wenn man nicht genau hinsieht, denn es ist die Rede von PowerMacs mit 1,8 GHz.

Neues Spiel für den iPod

Im iTunes Store steht ein neues Spiel von Namco zum Download bereit. Das Spiel Pole Position: Remix ist kompatibel mit dem iPod nano 3G, dem iPod 5G und dem iPod classic. Das Spiel kostet wie die anderen Spieletitel 4,99 Euro und kann ab heute gekauft werden.

Multitouch im MacBook Pro

Auf TheAppleBlog gibt es einen Kommentar zur Bedienung des Multitouch-Touchpads des MacBook Air. Bis auf „Swipe“ funktionieren alle Gesten mit nur zwei Fingern, somit könnte es sein, dass manche dieser Features im nächsten OS-X-Update ihren Weg aufs MacBook (Pro) finden.

MacHeist-Bundle nähert sich dem Ende

Noch ca. 32 Stunden läuft das Bundle-Angebot auf MacHeist. Für unschlagbare 49 US-Dollar (ca. 34 Euro) gibt es dort u. a. die Applikationen Pixelmator, CSSEdit, AppZapper, Cha-Ching und Speed Download.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Rene (22. Januar 2008)

    Lohnt sich das Angebot von MacHeist wirklich, oder sind einige der Apps mehr Spielerei und man wird sie schnell dankend zu Seite legen?

  •  ha (22. Januar 2008)

    @Rene: Also ich habe es mir nicht gekauft, da ich die Programme, die mich interessieren, bereits habe. Aber m.E. lohnt sich der Kauf allein schon für Speed Download, CSSEdit und Cha-Ching.

  •  sl (22. Januar 2008)

    @Rene: Also ich habe schon vor geraumer Zeit zugeschlagen: CSSEdit, Speed Download sowie CoverSutra wollte ich eh kaufen. Mit dem Bundle hab ich da deutlich sparen können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>