News & Rumors: 31. Januar 2008,

Notizen: Soft-Jailbreak für iPhone-Firmware 1.1.3 und mehr

Notizen
Notizen

In den Notizen vom 31. Januar 2008: Soft-Jailbreak für iPhone-Firmware 1.1.3, neues MacBook Pro in Startlöchern und Update auf Bank X 3.1.1 veröffentlicht.

Soft-Jailbreak für iPhone-Firmware 1.1.3

Nachdem NateTrue letzte Woche einen recht ungaren Jailbreak für Version 1.1.3 veröffentlichte, gibt es eine offizielle Version des Dev-Teams. Während die erste Version kompliziert und umständlich das iPhone aktualisierte, gibt es nun eine komfortablere Lösung, die ganz ohne Computer funktioniert. Das so genannte Soft-Jailbreak wird über Installer.app angeboten und spielt innerhalb von ca. 15 min die neue (gejailbreakte) Firmware auf das iPhone. Voraussetzung ist 300MB Speicherplatz auf einem „befreiten“ iPhone mit Firmware 1.1.2.

Neues MacBook Pro in Startlöchern

Im Entwickler-Build von Mac OS X 10.5.2 gibt es Hinweise für ein neues MacBook Pro. Wie MacRumors entdeckt hat, listet der Hardware-Identifier in Mac OS X 10.5.2 ein MacBook Pro 4,1 auf. Aktuelle Modelle des MacBook Pro tragen allerdings die Versionsnummer 3,1. Einen weiterer Hinweis für ein neues Notebook-Modell aus Cupertino, gibt es in der Software MiniBatteryLogger. Auch da wird Modell 4,1 aufgelistet. Das Tool bezieht seine Informationen übrigens von einem Apple-Server.

Bank X 3.1.1 veröffentlicht

Die Homebanking-Software Bank X hat sich fast als Quasi-Standard am Mac etabliert. Nun rüstet der Hersteller die Applikation für die Zukunft. Mit einem Update für das SEPA-Verfahren (Single Euro Payments Area), auf das die Banken gerade umgestellt haben, wird Homebanking am Mac noch einmal etwas sicherer. Das in die Software integrierte HBCI-Modul in Version 4.1.4 wird das neue Verfahren unterstützen. Für registrierte Anwender ist das Update sowohl für die Standard- als auch für die Professional-Variante kostenlos und kann nun angefordert werden.



Notizen: Soft-Jailbreak für iPhone-Firmware 1.1.3 und mehr
3 (60%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Tekl (31. Januar 2008)

    Bank X 3.1.1 habe ich schon zwei Wochen drauf, warum wird das jetzt erst gemeldet?

  •  tl (31. Januar 2008)

    @Tekl: Weil es von ASH erst am 29. Januar 2008 11:37:19 Uhr veröffentlicht wurde. ;-) Auf Wunsch übersende ich gerne die Pressemitteilung.

  •  Tekl (31. Januar 2008)

    @tl: Ihr wisst aber schon, dass ASH kein Entwickler, sondern nur Distributor für die deutschsprachige Version ist?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>