News & Rumors: 5. Februar 2008,

Updates für iPhoto, Aperture, Final Cut, Logic

Der Update-Reigen bei Apple nimmt kein Ende: Nach iWork und iWeb folgen nun iPhoto und die professionellen Apple-Programme:

XY

Wie immer zu haben über die Software-Aktualisierung oder direkt bei Apple. Es handelt sich um die üblichen Wartungs- bzw. Sicherheitsupdates, neue Funktionen sind nicht dabei. Ein weiteres Indiz dafür, dass das Update auf 10.5.2 nun wirklich kurz bevor steht. (Dank an Heimi)

Werbung

Außerdem bringt Apple mit dem Braille Display Update Unterstützung für weitere Spezial-Displays für Sehbehinderte.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Tekl (6. Februar 2008)

    Seltsam, dass das Braille Display Update manuell installiert werden muss. Gerade Blinde würden doch von einer automatischen Installation profitieren.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung