MACNOTES

Veröffentlicht am  10.02.08, 19:35 Uhr von  

Ein erster Blick auf Photonic

Photonic ist einer von vielen Flickr-Clients, die es für den Mac gibt. Er ermöglicht das einfache Hochladen von Bildern sowie das Suchen und Betrachten von Fotos. Neben diesen grundlegenden Features bietet Photonic noch die Möglichkeit direkt auf die Bilder von Kontakten und Gruppen zuzugreifen. Zusätzlich zu diesen Features ist das Programm von der Optik recht ansprechend und man findet auch vereinzelt ein paar nette optische Effekte.


Derzeit ist Photonic noch in der Beta-Version und wird – sobald es fertiggestellt ist – für 20 US-Dollar zu haben sein. Die aktuelle Version weist noch ein paar Ecken und Kanten auf, welche bis zur finalen Version (hoffentlich) behoben werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  MacMacken sagte am 10. Februar 2008:

    Web 2.0 auf dem Desktop, aber nicht im Browser – irgendwie fehlt mir das Verständnis für solche Applikationen … kann man jemand davon überzeugen?

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de