MACNOTES

Veröffentlicht am  12.02.08, 19:53 Uhr von  Alexander Trust

Apple veröffentlicht Update für Apple TV

Apple TV

Cupertino im Update-Rausch: Etwas später als geplant ist nun auch das auf der Macworld angekündigte Update für das Apple TV erhältlich.

Wer ein Apple TV besitzt, kann das Update über die Funktion “Nach Updates suchen..” aus dem Einstellungen-Menü herunterladen und installieren. Insgesamt dauert das Update rund 15 Minuten.

XY

Über eure Erfahrungsberichte würden wir uns freuen!

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  steven sagte am 12. Februar 2008:

    Update dauert ca. 20 min. ATV startet sehr oft neu.
    Das Intro ist noch geiler wie früher.
    Endlich muss man nicht mehr die Quelle wechseln zum streamen. ATV erkennt automatisch wenn der Rechner an ist und nimmt die Medien mit in die Liste.
    Airtunes ist auch dabei!
    ine deutliche Steigerung wie ich finde. Die Bedienung ist wesentlich besser und die Umsetzung des iTMS ist richtig toll. Ich kaufe Musik nur noch über ATV.
    Auch das man die Podcast jetzt direkt aus iTMS streamen kann ist Klasse.
    Internetradio läuft perfekto!

    Antworten 
  •  sm sagte am 12. Februar 2008:

    jetzt hoffe ich doch mal, dass demnächst ein front-row update kommt, dss mir die gleichen features bietet :)

    Antworten 
  •  reto sagte am 12. Februar 2008:

    Bei mir hat das Update auch geklappt. Geile Sache soweit. Aber zwei Dinge sind mir aufgefallen:
    1. AppleTV zeigt meine iPhoto Alben, die ich unter iPhoto in Ordner abgelegt habe immer noch nicht mit diesen Ordnern an! Bei über 300 Alben ist das scrollen in AppleTV einfach nur mühsam… oder mach ich da was falsch?

    2. sm schrieb: Internetradio läuft perfekto? Na wo hast du denn das gefunden? Bei mir finde ich nirgend wo diesen Eintrag im Menu?

    Aber sonst alles soweit perfekt…

    Antworten 
  •  hans moser sagte am 13. Februar 2008:

    Hallo!

    Kann mir von Euch jemand verraten, wie ich die AirTunes Funktion des ATV sinnvoll mit externen Lautsprechern zum Laufen bekomme?

    Bin außerdem gespannt auf den deutschen Start des iTunes Movie-Rentals. Die Filmtrailer in HD-Qualität sehen auf einem handelsüblichen LCD-Beamer bereits erstklassig aus. Gestochen scharf sowie tolle Farben und Kontraste.

    Internetradio gibt es im ATV keines!
    Und zwanzig Minuten braucht das ATV-Update keinesfalls. Zehn höchstens!
    Muss sich bei steven wohl um eine Tupperbox für Apfelkuchen handeln ….

    Antworten 
  •  Alexx sagte am 13. Februar 2008:

    Erfahrungsbericht erwünscht – gerne.

    Hier findet Ihr meine Erfahrungen mit dem Update inkl. Bilder:

    http://ifranz.org/2008/02/13/apple-tv-take2-update/

    Viele Grüße
    Alexx

    Antworten 
  •  Will sagte am 13. Februar 2008:

    alles super? Nicht unbedingt, wenn man sich mal wieder die Preisgestaltung von Apple ansieht. Apple TV in USA $229/$329 und in Deutschland €299/€399. Riesenunterschied und fuer mich nicht nachvollziehbar.

    Antworten 
  •  MicroApple sagte am 13. Februar 2008:

    Hi!

    Hat vielleicht jemand schon Erfahrung damit, ob man jetzt auf eine NAS-Platte mit freigegebenen Fotos, MP3s und Videos zugreifen und die dann auch abspielen kann? Wenn das ginge, hätte ich morgen schon ein AppleTV hier stehen! ;-)

    Gruß, MicroApple

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de