MACNOTES

Veröffentlicht am  18.02.08, 9:32 Uhr von  

Notizen vom 18. Februar 2008

NotizenJedes 10. iPhone geht nach China
Einem Bericht von In-Stat zufolge nutzen etwa 400.000 Personen in China das iPhone. Das sind – nach den veröffentlichten Verkaufszahlen der Macworld – satte 10% der gesamten iPhone-Verkäufe. China scheint somit ein guter Markt für Apple zu sein, und es ist finanziell gesehen wohl sehr schade, dass China Mobile die Verhandlungen mit Apple abbrach und ein Verkaufsstart des iPhone in näherer Zeit somit nicht sehr wahrscheinlich ist.

Screencasts mit ScreenFlow
ScreenFlow ist eine neue Applikation für die Aufnahme und Bearbeitung von Screencasts. Mit einem Preis von knapp 100 US-Dollar dürfte die Applikation jedoch nur für regelmäßige Screencast’ler interessant sein. Die Funktionen sowie die einfache Bedienung von ScreenFlow sind wirklich erstaunlich und der Preis durchaus akzeptabel.

Alternative zu .Mac-Fotogalerie
Mit Pomoto geht eine neue Alternative zu der .Mac-Fotogalerie an den Start. Pomoto ermöglicht den Upload der eigenen Fotos aus iPhoto in eine eigene Fotogalerie, ähnlich der .Mac Integration von Apple. Pomoto kommt jedoch nicht als iPhoto-Plugin daher, sonder ist eine eigene Applikation, welche auf die Daten und Events aus iPhoto zugreift. Preislich ist Pomoto mit 30 US-Dollar pro Jahr kein wirkliches Schnäppchen, jedoch eine interessante Alternative.

Musik aufs iPhone streamen
Mit FlyTunes gibt es eine neue und durchaus interessante Web-Applikation für das iPhone und den iPod touch. FlyTunes streamt Musik über WLan oder EDGE auf das Gerät. Dazu ist jedoch kein Jailbreak nötig, da FlyTunes die Musik in einen Quicktime-Stream verpackt. Nach der Beantwortung einiger Fragen erhält man die Login-Informationen per Email zugeschickt und die weitere Konfiguration läuft über das iPhone bzw. den iPod touch.

Safari HD für Apple TV
Safari HD ermöglicht es mit dem Apple TV Webseiten zu besuchen und im Internet zu surfen. Vorraussetzung ist natürlich eine Veränderung an der Software des Geräts, welche die Installation von Fremdsoftware ermöglicht. Alle nötigen Informationen und Anleitungen finden sich im Wiki von AwkwardTV.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de