MACNOTES

Veröffentlicht am  22.02.08, 14:50 Uhr von  Alexander Trust

Notizen vom 22. Februar 2008

Notizen

Konkurrenz
Olli-Pekka Kallasvuo, seines Zeichens Chef des finnischen Mobiltelefon-Herstellers Nokia, sieht in Apples iPhone ernsthafte Konkurrenz. Denn Ende des letzten Jahres konnte das Gerät aus Cupertino bereits ähnliche Verkaufszahlen aufweisen, wie der finnische Verkaufsschlager N95. Zudem habe Apple seit der Markteinführung des iPhones im dritten Quartal 07 bereits 0,6% des weltweiten Mobilfunkmarktes für sich gewinnen können. Deshalb will man bei Nokia jetzt zurückschlagen und in der zweiten Hälfte des Jahres ebenfalls ein Gerät mit intuitiver Touch-Screen Oberfläche anbieten: genauere Details wurden allerdings nicht verraten.

Nachbesserung
In unseren aktuellen Testberichten zu Word, Excel und PowerPoint konnte das neue Microsoft Office 2008 Paket bisher nicht überzeugen – vor allem in puncto Geschwindigkeit und Stabilität muss die MacBU dringen noch nachbessern. Trotzdem ist Licht am Ende des Tunnels in Sicht – für den 11. März ist das erste große Update für die Office-Suite geplant. Wie auf Mac Mojo zu lesen ist, arbeiten die Entwickler an einer ganzen Reihe von Verbesserungen und sammeln fleißig Feedback der User. Das Update hat aber auch seinen Preis: der schon vor langem versprochene und dringend erwartete Open XML Konverter für Office 2004 wird dafür noch mindestens bis Juli diesen Jahres auf sich warten lassen.

Updates
Die Software EyeTV hat ein Update auf Version 3.0.1 spendiert bekommen und wer gerne unter der Haube seines Betriebssystems schraubt, dem sei Mac Pilot 2.5.5 ans Herz gelegt. Das beliebte Programm LaunchBar 4.3.5 sowie das Projektplanungstool OmniPlan 1.5 stehen ebenso zum Download bereit.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Sanne sagte am 22. Februar 2008:

    OmniPlan 1.5 ein PRODUKT- oder eher ein PROJEKTplanungstool?

    Thank god – it’s Friday ;-)

    Antworten 
  •  sl sagte am 22. Februar 2008:

    @Sanne: Danke für den Hinweis – ist korrigiert. Muss wohl am Vollmond und den Sonnenflecken gelegen haben , oder es ist wirklich Zeit fürs Wochenende ;-)

    Antworten 
  •  ss sagte am 22. Februar 2008:

    Das MS Word Update benötige ich so schnell wie möglich. Word ist noch ziemlich bubby und bereitet bei mir einige Umstände. Allein schon das Benutzen der Return-Taste um in die nächste Zeile zu springen führt zu der Fehlermeldung “Achtung – diese Funktion wird nicht von Word unterstützt.”.

    Schlimm, sowas. Vorallem da ich gerade dabei bin mein Studium abzuschließen und auf den Mac samt Word als Schreibmaschine angewiesen bin…

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de