MACNOTES

Veröffentlicht am  24.02.08, 14:17 Uhr von  sm

Die Woche (KW 8)

Die WocheDie letzte Woche bei Macnotes begann mit unserem ersten Testbericht zur Office-Suite 2008 von Microsoft, am Montag nahmen wir die Funktionalität der neuen Version von Word etwas genauer unter die Lupe. Abgesehen von diesem Testbericht, war der Montag relativ ruhig. Mein persönliches Highlight zum Start der Woche war der Release von ScreenFlow, nie waren ScreenCasts so schön und einfach wie mit diesem Programm von Vara Software.

Am Dienstag – der 19. Februar - wurden mal wieder die Apple Webshops vom Netz genommen und die Aufregung war natürlich groß, wie immer in solchen Situationen. Als die Shops wieder online waren, ist die Begeisterung doch recht nüchtern ausgefallen: Keine überarbeiteten MacBook Pro, nur eine neue Version der Netzwerkspeicherlösung Xsan und Apple hat still und heimlich alles rund um das Thema Apple Xserve RAID entfernt.
Zusätzlich hat Apple den Preis für den iPod shuffle auf 45€ gesenkt und erweiterte die Produktreihe der Musikplayer um einen iPod shuffle mit 2GB Speicherplatz.

Auch bei Macnotes war am Dienstag recht viel los, wir haben die Testreihe zu Office 2008 um einen detaillierten Blick auf die Tabellenkalkulation Excel erweitert und haben einen kurzen Blick auf den freien Gitarrentuner Tuna Pitch geworfen. Und damit auch die Hardware bei uns nicht zu kurz kommt, gab es am Dienstag eine Anleitung zu sehen, wie man ohne Probleme die Festplatte in einem Mac mini wechselt. Natürlich lässt sich auch der Arbeitsspeicher problemlos nach dieser Anleitung wechseln.

Der Mittwoch war sowohl bei Macnotes, als auch in der restlichen Macosphäre eher ruhig. Apple verschickte Informationen, wie man Video-Podcasts für die optimale Wiedergabe auf dem Apple TV anpassen kann. Apple rät hier zu einer Video-Aufösung von mind. 640×480 bzw. 640×360 Pixel und dem H.264 Codec, damit die Podcasts auf dem Apple TV in einer optimalen Qualität zur Verfügung stehen. Ebenfalls erschien am Montag das Keyboard Firmware-Update für MacBook und MacBook Pro. Das knapp 1MB große Update soll das Problem beheben, dass die erste Tastatureingabe bei einigen MacBooks ignoriert wird.

Am Morgen des 21. Februar erschien das Update auf Version 7.6.1 für iTunes; Die rund 44 MB grosse Aktualisierung enthält mehrere Fehlerbehebungen und verbessert die Kompatibilität mit der Apple TV-Softwareversion 2.0 und in unserem dritten Testbericht zu Office 2008 haben wir für euch Powerpoint im Testlabor begutachtet.

Regelmäßige Leser von Macnotes wissen natürlich, dass am Freitag die Kolumne von unserem Redakteur Antoni Cherif erscheint, diesesmal dreht es sich um das angekündigte SDK für iPhone und iPod touch, sowie die Entwicklungen rund um Mac OS X.

Am gestrigen Samstag erschien ein Testbericht zum Shure Music Phone Adapter. Dieser Adapter ermöglicht es die Funktionen des iPhones Headsets auch mit anderen Kopfhörern als den mitgelieferten zu nutzen, aber mehr dazu im Testbericht. Und am heutigen Sonntag runden wir die Woche mit einer Demonstration des Palm-Emulator für iPhone und iPod touch, sowie mit einem Testbericht zur Applikation Aurora ab.

Die Macnotes-Redaktion wünscht allen Lesern einen erholsamen (Rest-)Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Michael sagte am 24. Februar 2008:

    Ihr habt was vergessen:

    Steven ‘Steve’ Paul Jobs (* 24. Februar 1955 in San Francisco, Kalifornien).

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de