News & Rumors: 27. Februar 2008,

Bluetooth-Schalter Bluetoggle

BlueotggleVor beinahe einem Jahr berichteten wir im Widget der Woche vom Bluetooth Switch. Damit kann man die Bluetooth-Schnittstelle am Mac schnell ein- oder ausschalten.

Axonic Labs bietet ein ähnliches Stück Software. Nur ist Bluetoggle ein Schalter in den Systemeinstellungen und wird per frei definierbarer Tastenkombination umgelegt. Laut Hersteller funktioniert das kleine Programm allerdings nicht mit Leopard. Im Test tat es das dann aber doch.
Man spart sich also den Weg über das Dashboard bzw. in die Menüzeile und umsonst ist es auch noch. Beim Ein- und Ausschalten gibt es ein grafisches Feedback über ein Bezel. Das kennt man bereits von der Lautstärke- und Helligkeitseinstellung.

Mehr gibt es über Bluetoggle eigentlich nicht zu schreiben. Wer Verwendung dafür hat, viel Spass damit.



Bluetooth-Schalter Bluetoggle
4,05 (81,05%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 6 Kommentar(e) bisher

  •  Adam Riese (27. Februar 2008)

    Verstehe den Sinn nicht, sorry.

  •  sh (27. Februar 2008)

    Das Tool ist wohl auch eher für Tastenakrobaten gedacht.

  •  Bastus (27. Februar 2008)

    Funktioniert hier bei mir auf dem MB mit Leopard leider nicht. Schade. Hatte ich schon länger nach gesucht. Genau so wie WLAN über einen Shortcut zu steuern. Gibt’s so was?

  •  PF (28. Februar 2008)

    @Adam Riese:
    Das Teil ist eigentlich schon echt sinnvoll…Ich hab mich auch schon oft geärgert, dass ich die Bluetooth Schnittstelle immer über das Symbol in der Menüzeile aktivieren musste weil es einfach zu umständlich ist bzw „zu lange“ dauert.
    Ich hätte mir das so gewünscht, dass man das mit „fn“ irgendeine Tasta aktivieren könnte.
    Mit diesem Tool kann man das jetzt mit einer einfachen Tastenkombination schnell aktivieren.
    Aber wie sh schon sagte, ist wohl eher was für Keute die viel mit Tastaturshortcuts arbeiten und nicht so viel mit der Maus.. Für diese Leute ist wohl das Dashboard Widget sinnvoller oder eben der normale weg über die Menüzeile

  •  sh (28. Februar 2008)

    @Bastus
    So ein WLAN-Shortcut wäre wirklich was.

  •  ea (9. Februar 2010)

    Auf meinem MacBook Pro 13″ funktionierts einwandfrei und ich bin froh über das Tool. Ich hab die Magic Mouse und mein MacBook kommt zuhause als Festplatzrechner zum Einsatz aber auch mobil, nehme ihn täglich mit zur Arbeit. Und dort nutze ich die Magic Mouse nicht, also brauche ich kein Bluetooth. Wenn ich also den Rechner ständig zwischen daheim und Arbeit wechsel ist es einfach bequemer Bluetooth per Tastenkombi zu schalten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>