MACNOTES

Veröffentlicht am  27.02.08, 15:56 Uhr von  Alexander Trust

Penryn-iMacs schon am nächsten Dienstag?

iMac

Wie uns heute zugeflüstert wurde, sollen schon am nächsten Dienstag auch die iMacs mit Penryn-Prozessoren ausgestattet werden. Grund dafür sei, dass intel in Kürze die Produktion der bislang verbauten 65nm-Prozessoren einstellen werde. Dies zwinge Apple zur Modellpflege.

Unsere Quelle bezeichnet die Information als verlässlich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir bislang keine gleichlautenden Hinweise aus anderen Quellen bekommen haben. Allerdings erscheinen die Angaben durchaus plausibel. Sie würden zudem erklären, warum Apple auch das MacBook nur drei Monate nach dem letzten Update im November schon jetzt überarbeitet hat. Entsprechendes zu intels Produktionsplänen hatte bereits MacRumors heute berichtet.

Seit dem Gehäuse-Wechsel im letzten August (weg von Plastik, hin zu Alu) wurde der iMac nicht mehr überarbeitet.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 22 Kommentar(e) bisher

  •  Ah bada buyd sagte am 18. März 2008:

    Yaba da ba be to besagte eithr alengd, nelt hd eht mac eothg to finallyes ur relese?

    Antworten 
  •  jeline sagte am 25. März 2009:

    und hoffentlich den Macmini endlich min wlan-n! und die neuen Macbooks pro bitte Bank Vergleich ein wenig dünner und ein wenig leichter, es muss ja kein magersüchtiges Air sein.

    Antworten 

1 3 4 5

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.