News & Rumors: 27. Februar 2008,

Penryn-iMacs schon am nächsten Dienstag?

iMac

Wie uns heute zugeflüstert wurde, sollen schon am nächsten Dienstag auch die iMacs mit Penryn-Prozessoren ausgestattet werden. Grund dafür sei, dass intel in Kürze die Produktion der bislang verbauten 65nm-Prozessoren einstellen werde. Dies zwinge Apple zur Modellpflege.

Unsere Quelle bezeichnet die Information als verlässlich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir bislang keine gleichlautenden Hinweise aus anderen Quellen bekommen haben. Allerdings erscheinen die Angaben durchaus plausibel. Sie würden zudem erklären, warum Apple auch das MacBook nur drei Monate nach dem letzten Update im November schon jetzt überarbeitet hat. Entsprechendes zu intels Produktionsplänen hatte bereits MacRumors heute berichtet.

Seit dem Gehäuse-Wechsel im letzten August (weg von Plastik, hin zu Alu) wurde der iMac nicht mehr überarbeitet.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 22 Kommentar(e) bisher

  •  Nadine (27. Februar 2008)

    Perfekt :) Ich brauch was neues!

  •  Mitch (27. Februar 2008)

    denn wirds auch überarbeitete Mac mini geben? wäre auf jedenfall angebracht, der preisunterschied zum MacBook ist doch sehr dünn geworden

  •  RA Michael Seidlitz (27. Februar 2008)

    Darauf warte ich auch schon, da auch ich mir einen neuen iMac zulegen möchte.

  •  MacMaxi (27. Februar 2008)

    Rein theoretisch müssten ja dann aber auch die Preise sinken und der Mac Mini geupdatet werden. würde aber insgesamt gut in die aktuelle „Dienstags herrscht Steve“ Show passen :-) Naja hoffen wir mal das die sich beführwortet. Ihr habt aber bisher bei so gerüchten gute Erfolgsquoten gehabt das macht mir Mut :-)

  •  -martin (27. Februar 2008)

    Juhuuuu! Hoffentlich werden auch die Preise wie beim MacBook ein bisschen (oder ein bisschen viel) gesenkt… ;-)

  •  Tom (27. Februar 2008)

    Na, ich hoffe, dass es dann beim iMac auch ne neue Grafikkarte gibt.

  •  DarkVamp (27. Februar 2008)

    Ich will ein BluRay Laufwerk dann ist er gekauft…

  •  AAA (27. Februar 2008)

    Preise senken? Hoffentlich nicht… sie sollten wieder viel teurer werden, damit sie möglichst bald wieder aus den Discount-Läden verschwinden.

  •  André Z. (27. Februar 2008)

    Und ich hätte gerne endlich einen 30″ iMac !!!!

  •  yum-yum (27. Februar 2008)

    Und wie lautet wohl die Zukunft der Apple Cinema Displays? Hmmm.

  •  Rob Vegas (27. Februar 2008)

    habe erst seit kurzem die möglichkeit einen mac für den videoschnitt zu nutzen. so einen imac würde ich mir wirklich gerne auf den tisch stellen. vielleicht tut sich ja wirklich auch nochwas im preis ;-)

  •  JFK23 (27. Februar 2008)

    kann AAA nur zustimmen….

  •  Büdde Büdde (27. Februar 2008)

    Büdde Büdde macht das spiegelnde Spiegeldisplay wech. Büüüüüüütttteeee!!!

  •  RST (28. Februar 2008)

    und hoffentlich den Macmini endlich min wlan-n! und die neuen Macbooks pro bitte ein wenig dünner und ein wenig leichter, es muss ja kein magersüchtiges Air sein.

  •  Mindphil (2. März 2008)

    Solange sie ihm endlich eine gescheite Grafik verpassen soll mir alles recht sein. Dann werde ich auch zuschlagen.

  •  Mindphil (3. März 2008)

    Wie schauts eigentlch aus mit morgen und neuen iMacs?…..ist ja ganz schön ruhig geworden um das Gerücht!

  •  MastaMind (3. März 2008)

    Würde mich auch interessieren! Weiteres gehört?

  •  ha (3. März 2008)

    Nein, wir haben auch seit unserem Artikel keine weiteren Informationen mehr bekommen – das spricht also eher dagegen. Aber warten wir’s ab.

  •  sanoj (4. März 2008)

    naja leider nichts gekommen ?!

  •  -.-' (4. März 2008)

    kommt da noch was?

  •  Ah bada buyd (18. März 2008)

    Yaba da ba be to besagte eithr alengd, nelt hd eht mac eothg to finallyes ur relese?

  •  jeline (25. März 2009)

    und hoffentlich den Macmini endlich min wlan-n! und die neuen Macbooks pro bitte Bank Vergleich ein wenig dünner und ein wenig leichter, es muss ja kein magersüchtiges Air sein.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung