News & Rumors: 3. März 2008,

ACID3-Test veröffentlicht, aktuelle Browser fallen durch

Acid3 – Referenz-Wertung
Acid3 - Referenz-Wertung

Das Web-Standards-Projekt hat seinen Browser-Test Acid3 veröffentlicht. Der Acid3-Test konzentriert sich auf Elemente, die für moderne Webseiten relevant sind: DOM, Javascript und CSS.

Teilweise werden im Acid3-Test schon Elemente des CSS3-Standards getestet. Erwartungsgemäß fallen alle Browser wie Safari, Firefox oder Chrome und Opera erst einmal durch den Test.

Mozillas Firefox 2.0.12 erreicht nur 50 von 100 Punkten im Acid3-Test, die Beta-Version von Firefox 3 immerhin 59 von 100. Die Beta von Safari 3.1 erzielt immerhin 73 von 100 Punkten.

Es heißt nun für die Hersteller der Web-Browser, ihre Software anzupassen. Seit der Einführung des Acid2-Tests ist die Aufmerksamkeit wieder stärker auf Standard-Konformität gelenkt worden, und ein bestandener Kompatibilitätstest kann für Publicity sorgen.

Denn der Acid2-Test hat seit einigen Jahren eine gewisse Berühmtheit in der Web-Gemeinde erlangt. Safari war im April 2005 der erste Browser, der diesen Test in Form einer Webseite bestand, und sie korrekt anzeigte. Seitdem haben die meisten Browser nachgezogen und sogar der Internet Explorer 8 besteht nun angeblich diesen Test.

ACID3-Test veröffentlicht, aktuelle Browser fallen durch
3,89 (77,78%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 5 Kommentar(e) bisher

  •  nash (3. März 2008)

    WebKit kommt immerhin auf 86/100

  •  AmZero666 (4. März 2008)

    komm mit safari auf gerade mal 39 …

  •  Simón (4. März 2008)

    Hab den Test gerade mit dem iPhone gemacht und Safari hat gerade einmal 27 Punkte erreicht… Da hat Apple auf jeden Fall noch nachzulegen, auch wenn es nur eine mobile-version des Browsers ist…

  •  Bender (4. März 2008)

    Na ja, Firefox kann ja noch nicht einmal den acid-2 Test. Zumindest Version 2.0.0.12

  •  Webstandard-Team (4. März 2008)

    Den 9.5er Opera hat der Test 5xmal hintereinander abgeschossen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>