News & Rumors: 15. März 2008,

Fundstück: marbleofdoom.com

[singlepic id=862 w=430]

Das Warten hat einen Namen: The Marble of Doom besser bekannt als Beach Ball of Death (BBOD).
Was dem Windows-Nutzer die Eieruhr, ist in der Mac-Welt der sich drehende bunter Kreis. Mac-Nutzen wissen aber, dass wenn der Ball auftaucht, meist Kaffeepause angesagt ist. Er lässt sich nämlich recht selten blicken. Zeigt er sich länger, dann meist wegen prozessorintensiven Aktivitäten. Solange er da ist, kann man mit der ausgewählten Applikation nichts machen und ist zum Warten verdammt. Nicht selten crasht die Applikation dann auch.

Was verbirgt sich nun hinter marbleofdoom.com? Eine Seite, auf der Nutzer ihren Zeitverlust durch den BBOD eintragen können. Die Wartezeit aller wird dann addiert und ergibt die an sich nutzlose Information, wieviel Zeit bereits verplempert wurde.
Eine Statistik gibt’s auch und ganz vorne dabei sind Firefox, Photoshop und Safari – in dieser Reihenfolge.

Wie man dem Kleingedruckten entnehmen kann, wurde The Marble of Doom von Iconfactory/ARTIS Software gebastelt. Deswegen gibt es auch die passenden Bildschirmhintergründe gleich dazu.
Alles in allem ist marbleofdoom.com also eine kurzweilige Mini-Site (mit Mini-Marketingeffekt).



Fundstück: marbleofdoom.com
4,04 (80,8%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Verschlüsselung: Cellebrite kann jetzt auch das iP... Nachdem es zunächst nur ältere iPhones wie etwa das iPhone 5c knacken konnte, hat Cellebrite nun anscheinend auch die Verschlüsselung des iPhone 6 umg...
Virales Video mit brennendem iPhone: Apple nimmt U... Apple untersucht einen Vorfall, bei dem ein iPhone in Brand geraten sein soll. Dem Vernehmen nach handelte es sich um ein iPhone 7. Derzeit geht ei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  Gangarth (16. März 2008)

    Selten ist wohl etwas untertrieben. Ich sehe den BBOD eigentlich mindestens einmal am Tag, wenn nicht sogar öfters. Der Reihenfolge mit Firefox und Photoshop kann ich nur zustimmen. Bei Safari hatte ich zum Glück noch nie Probleme.

    Gruß
    Gangarth


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>