MACNOTES

Veröffentlicht am  18.03.08, 18:57 Uhr von  Alexander Trust

English to go: dict.cc-Plugin für Lexikon.app

Lexikon

Seit dem Upgrade auf Leopard lassen sich recht einfach eigene Plugins für das Lexikon-Programm in OS X schreiben. Das hat auch Philip Brauner getan: Sein kostenloses Plugin holt das bekannte Online-Wörterbuch dict.cc auf die heimische Festplatte – und zwar dauerhaft. So kann man nicht nur in Lexikon.app darauf zugreifen, sondern auch im dazugehörigen Widget oder via Spotlight.

Der große Vorteil dieser Offline-Lösung: Sie funktioniert auch, wenn man gerade mal kein Internet zur Hand hat, aber dringend nach der englischen Übersetzung eines Begriffes sucht. Wer häufiger in Uni-Bibliotheken oder Cafe ohne WLAN sitzt, wird das zu schätzen wissen. Nachteile: Die Datenbank belegt rund 200 Megabyte Speicherplatz auf der Festplatte und ist naturgemäß nie so aktuell wie Online-Version.

Eine Liste weiterer Plugins für das Leopard-Lexikon findet sich übrigens hier.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 2 Kommentar(e) bisher

  •  Randolf sagte am 11. Juni 2008:

    Schöne Sache – aber Sowas suche ich weiterhin für das iPhone – das wäre der Knüller…

    Antworten 
  •  Sebo sagte am 20. Juli 2008:

    Fürs iPhone wäre es genial!!

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.