MACNOTES

Veröffentlicht am  18.03.08, 14:30 Uhr von  tl

Safari 3.1 veröffentlicht

SafariAlles schneller, alles besser, alles stabiler. So lässt sich mit kurzen Worten Apples neuer Browser beschreiben. Und tatsächlich: Safari 3.1 konnte in unserem Vorabtest kräftig punkten. Die neue Browser-Engine schaltet spürbar den Turbo beim Internet surfen ein. Aber auch aktuelle und zukünftige Web-Standards werden akkurat umsetzt. Die Unterstützung für den neuen Web-Standard HTML 5 ist erstmals in einen Browser integriert. So werden bereits die audio- und video-Tags unterstützt. Mit ihnen lassen sich Multimedia-Inhalte problemlos in Webseiten einbetten. Diese sind übrigens durch ein Skripting-API voll an das Design und die Bedürfnisse des Benutzers anpassbar.

[singlepic id=877 w=435]
Nun steht Safari 3.1 plattformübergreifend für Windows und Mac OS X offiziell zum Download bereit. Mindestvoraussetzung für die Installation sind Mac OS X 10.4.11 und Windows XP. Einen Feature-Überblick und den Downloadlink für den neuen Apple-Browser gibt es auf der Herstellerseite.

[Update 21:57]
Die Safari- “Zulieferindustrie” hat mittlerweile auch upgedatet. Saft ist nunmehr in Version 10.0.6 erschienen und 1Password gibt es in Version 2.5.12 BETA 8 (Build 86244). Beide Programme laufen problemlos unter Safari 3.1.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 7 Kommentar(e) bisher

  •  kahler sagte am 18. März 2008:

    Das freut mich, dass bereits die – und -Tags unterstützt werden :-)

    Antworten 
  •  Andreas sagte am 18. März 2008:

    Stimmt, wusste gar nicht wie ich ohne diese Tags leben konnte… ;-)

    Antworten 
  •  Webstandard-Team sagte am 18. März 2008:

    Na dann nix wie hin zum Update, danke für den Linktipp

    Antworten 
  •  tl sagte am 18. März 2008:

    LOL, jaja die Klammern und html. Danke an alle aufmerksamen Leser!

    Antworten 
  •  matt sagte am 18. März 2008:

    Nur Schade das 1Password & Saft in der momentanen Version nicht laufen…

    Antworten 
  •  tl sagte am 18. März 2008:

    Nur Schade das 1Password & Saft in der momentanen Version nicht laufen…

    Also 1Password läuft m.E. in der Beta mit dem Webkit3 und sollte somit auch mit Safari 3.1 zusammen arbeiten. Unter Einstellungen die Updatefunktion auch für die Beta anhaken und dann auf die neue 1 Password Beta updaten. Saft wird sicher in kurzer Zeit verfügbar sein. Die sind immer recht flix mit ihren Updates.

    Antworten 
  •  sm sagte am 18. März 2008:

    Ja, endlich kann man den Quelltext wieder durchsuchen :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de