MACNOTES

Veröffentlicht am  26.03.08, 11:48 Uhr von  Alexander Trust

O’Reilly bringt erstes Buch zur iPhone-Entwicklung

NotizenO’Reilly bringt mit “iPhone Open Application Development” in diesen Tagen das erste Handbuch zur Software-Entwicklung für das iPhone auf den Markt. Interessant ist vor allem, dass es in dem Buch nicht um das kürzlich vorgestellte Entwicklerwerkzeug von Apple geht. Stattdessen werden vor allem die von Apple nicht offiziell freigegeben Schnitstellen dokumentiert.

Autor des Buches ist Jonathan Zdziarski alias “NerveGas”, der zur ersten Reihe der “iPhone-Hacker” gehört und unter anderem für den beliebten NES-Emulator verantwortlich ist.

Das Werk kostet 38 Euro, eine deutsche Übersetzung gibt es (bislang) nicht.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de