News & Rumors: 27. März 2008,

Kurz vorgestellt: Fünf Widgets für den Musiker

Dashboard WidgetsDurch die Dashboard-Widgets hat Apple eine Möglichkeit eingeführt, kleine Tools schnell und unkompliziert zugänglich und jederzeit aufrufbar zu haben.

Auch für Musiker sind einige nützliche Widgets vorhanden. Dieser Artikel stellt fünf dieser Widgets vor.

Werbung

NotizenTempo. Mit diesem kleiner Helfer können die Beats per Minutes (BPM) eines Songs durch einfaches mit-Tippen ermittelt werden. Das Widget ist sehr aufgeräumt und mit 30kB erfreulich kompakt.

Sind die gewünschten Schläge pro Minute gefunden, kann man diese im Widget Metronomic einstellen und zu dieser Geschwindigkeit spielen. Metronomic ist ebenfalls sehr aufgeräumt und auf das Wesentliche beschränkt. Einfach die BPM und BPC (Beats per Count, also Takt-Art, wie 3/4 oder 4/4) einstellen und der Taktgeber legt nach dem Klick auf Start los.

Notizen

Für den Einsteiger, der den ein oder anderen Akkord für die Gitarre oder das Piano/Keyboard nachschlagen möchte, werden ebenfalls nette Widgets angeboten. Mit Chord Reference für die Gitarre und Pianochords für das Klavier bleiben keine Wünsche offen. Bei beiden besteht die Möglichkeit, durch Angabe der Tonart und des Akkord-Typs, sich ein Griffbild auf der Klaviatur, bzw. dem Griffbrett anzeigen zu lassen. Pianochords ermöglicht zusätzlich noch das Anhören der gesuchten Akkorde.

[singlepic id=917 w=thumb] [singlepic id=920 w=thumb]

Auch für denjenigen, der ein nicht ganz so verbreitetes Instrument spielt, gibt es ein nützliches Widget: Klarinettenspieler können sich mit dem Clarinet Fingering Chart den Fingersatz zu den verschiedenen Noten anzeigen lassen.

[singlepic id=918 w=thumb]

Man sieht, auch dem Musiker können die Widgets schnell und einfach eine gute Hilfe sein. Falls ihr noch weitere nette Widgets für Musiker kennt, freue ich mich auf eure Hinweise in den Kommentaren!

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Dave (27. März 2008)

    Danke für diesen Artikel :-) Sehr praktisch diese Widgets ;-)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung