News & Rumors: 8. April 2008,

Immer wieder Dienstags: Apple Store offline [Update]

Apple Store offline

Es ist Dienstag und damit Zeit für Apples mittlerweile fast allwöchentliches Ritual: Der amerikanische Online-Store macht Mittagspause. Ob es sich um reine Wartungsarbeiten oder neue Produkte handelt, wissen wir spätestens in 1-2 Stunden. Die internationalen Stores sind weiterhin am Netz, was in der Regel auf weniger weltbewegende Neuerungen hindeutet. Danke an alle Hinweisgeber!

Update, 14:35 Uhr
Der US-Store ist wieder da, einzige Neuerung soweit ersichtlich: Final Cut Server lässt sich nun bestellen und ist ab sofort lieferbar. Die professionelle Postproduction-Lösung war bereits auf der Fachmesse NAB im April letzten Jahres vorgestellt worden und sollte ursprünglich ab Sommer 2007 erhältlich sein.



Immer wieder Dienstags: Apple Store offline [Update]
3,63 (72,5%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
In Cupertino eröffnet der Apple Park Apple eröffnet den neuen Apple Campus offiziell im April. Der Komplex wird dann Apple Park genannt und auch dem früheren Applechef und Firmengründer S...
Apple sichert sich Domain icloud.net Apples Onlinedienste sind aktuell unter icloud.com zu erreichen. Nun sicherte sich Cupertino auch noch eine weitere Domain für einen vergleichsweise m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  MacMaxi (8. April 2008)

    Final Cut Server wurde soeben eingepflegt!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>