MACNOTES

Veröffentlicht am  15.04.08, 10:31 Uhr von  Alexander Trust

Der dünnste Apple IIgs der Welt

Wer braucht schon ein MacBook Air, wenn man auch einen guten alten Apple IIgs zum Mitnehmen haben kann? So dachte wohl auch Benjamin Heckendorn und machte aus seinem Mac-Klassiker kurzerhand einen durchaus attraktiven Laptop:
[singlepic id=977 w=420]
Apple letztes “echtes” Modell der II-Baureihe gehört nach heutigen Maßstäben zwar sicher nicht in die Kategorie “klein und leicht”, aber davon ließ Heckendorn sich nicht beirren. Hier gibt es ein kurzes Video, das die Wundermaschine in Aktion zeigt. Haben solche Basteleien irgendeinen praktischen Nutzwert? Nein. Aber darum geht es auch gar nicht…

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Jan Fuellemann sagte am 15. April 2008:

    Klasse, dann kann ich Bard´s Tale mit SuperSound auch unterwegs spielen …

    LG

    Jan

    Antworten 
  •  Nadine sagte am 15. April 2008:

    Total genial :)

    Was läuft das? OS7?

    Antworten 
  •  jason sagte am 30. April 2008:

    GS/ OS

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de