News & Rumors: 23. April 2008,

Q2-Bilanz: 43% mehr Umsatz, 50% mehr Macs

Was für ein Quartal für Apple: Das eigentlich schwache Nach-Weihnachtsquartal ist für Apple sehr erfreulich verlaufen. Die Erwartungen wurden in allen Bereichen übertroffen. Der Umsatz betrug 7,51 Milliarden US-Dollar. Das ist eine Steigerung von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal (5,26 Milliarden US-Dollar Umsatz). Der Gewinn betrug 1,05 Milliarden US-Dollar gegenüber 770 Millionen US-Dollar im Q2/07.
[nggallery id=281]Die Mac-Verkäufe sind überraschend stark. Insgesamt konnte Apple 2,289 Millionen Macs an den Mann und die Frau bringen. Das sind fast so viele wie in Q1/08, in dem Apple 2,319 Millionen Macs verkaufen konnte. Im Vorjahresquartal konnte Apple nur knapp die Hälfte davon absetzen. Die Zahl der verkauften iPods stagniert dagegen. Hier konnte Apple 10,644 Millionen Spieler verkaufen.
[nggallery id=282] 44 Prozent seines Umsatzes machte Apple wieder außerhalb der USA. Steve Jobs freute sich über Apples starkes Quartal mit den Worten: „Wir freuen uns, ein Umsatzplus von 43% und das Umsatzstärkste zweite Quartal in Apples Geschichte bekanntgeben zu können.“ Weiter verkündete er: „Mit mehr als 17 Milliarden Dollar Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr haben wir starken Rückenwind für eine Reihe großartiger neuer Produkte in den kommenden Quartalen.“ Für das dritte Quartal erwartet Apple laut CFO Peter Oppenheimer 7,2 Milliarden Dollar Umsatz und einen Gewinn von etwa 1 Dollar pro Aktie. Nachbörslich stieg der Kurs der Apple-Aktie um knapp 4,5 Prozent auf über 170 Dollar.

Bleibt dran: Wissenswerte Details aus der Analysten-Konferenzschaltung folgen.



Q2-Bilanz: 43% mehr Umsatz, 50% mehr Macs
4,5 (90%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 6 Kommentar(e) bisher

  •  daniel (23. April 2008)

    Yeah, Apple rockt !!!

  •  ph. (23. April 2008)

    wow! Wie die das immer hinkriegen…

  •  Mo (23. April 2008)

    Es ist kein gemeinnütziger Verein.. nur zur Erinnerung, die verdienen ein Schweine Geld an unserer Liebe… ;-)

  •  hihi (24. April 2008)

    nicht nur der ^^

  •  Graphx (24. April 2008)

    So jetzt soll der Aktienkurs heute schön steigen, damit mein Call auch einen Sinn hat ;)
    Die Erwartungen der Analysten wurden jedenfalls deutlich erfüllt – Zitat: „more than 1.2 Million Mac Units sold is very exciting news“

  •  Arne (24. April 2008)

    Recht hast Du, Mo, und doch ist es die einzige Firma überhaupt, bei der ich mich persönlich für den CEO freue wenn er solche Zahlen verkündet…. so richtig mit Aufregung und „ist das geil und so“ wenn die Zahlen verkündet werden. Suchtverhalten irgendwie…..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>