News & Rumors: 24. April 2008,

1 Millionen mal verkauft

Parallels meldet, dass inzwischen die Virtualisierungslösung Parallels Desktop for Mac über eine Millionen mal weltweit verkauft wurde.

1 Millionen mal verkauft
4 (80%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 3 Kommentar(e) bisher

  •  Markus (24. April 2008)

    Statt sich über die fette Kohle zu freuen, könnten sie besser endlich mal was für die Performance machen.

  •  Enk (25. April 2008)

    Habt ihr mit Parallels gute Erfahrungen gemacht?
    Ich will mir fürs Wirtschaft-Studium ein neues Macbook Pro anschaffen. Die Uni setzt aber Windows als Betriebssystem voraus. Parallels könnte also die Lösung sein….
    Funktioniert da wirklich jede x-beliebige software?

  •  cd (25. April 2008)

    @Enk: ich persönlich kann mich nicht beschweren, es läuft einwandfrei sowohl mit Windows XP als auch verschiedenen Linux-Distributionen als Gast-System.
    In einigen Benchmarks hat wohl VMware Fusion etwas besser abgeschnitten, das wäre für Dich sicher auch noch einen Blick wert.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>