News & Rumors: 29. April 2008,

Neu: Microsoft Messenger for Mac 7

Microsoft Messenger

Was länge währt, wird endlich gut? Nachdem der Microsoft Messenger auf dem Mac in letzter Zeit eher ein Schattendasein führte (und auch mit Office 2008 kein Update spendiert bekam), liefern die Redmonder nun endlich nach: Die neue Version 7 wird vor allem für den EInsatz in Unternehmen positioniert. So sind in Firmennetzen (und leider nur dort) nun auch plattformunabhängige Video-Chats mit dem Microsoft Messenger möglich. Für Otto-Normal-Anwender halten sich die Neuerungen dagegen in Grenzen: Neben einigen kosmetischen Änderungen wurde die Kontaktliste etwas übersichtlicher gestaltet.
[nggallery id=290]
Die deutsche Version kann hier kostenlos heruntergeladen werden (21 MB, Universal Binary, OS X 10.4.9 oder neuer). Um den Messenger nutzen zu können, benötigt man eine Windows-Live ID.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 6 Kommentar(e) bisher

  •  Amin (29. April 2008)

    ENDLICH!!

  •  Kang00 (29. April 2008)

    Es gibt echt Leute, die das Teil benutzen? 0_o

  •  D. (29. April 2008)

    Also wieder kein VideoChat.. dann bleibe ich doch gleich bei Adium..

  •  Jake (29. April 2008)

    Und offline-messages gehen auch nicht… Den Release hätten sie sich sparen können.

  •  fossil12 (29. April 2008)

    wenn man nun auch als privatanwender videochatten könnte, würde ich mir das ganze mal anschauen, aber so ist adium eindeutig besser

  •  MILE (29. April 2008)

    Ich gehöre ja nicht zu denen, die grundsätzlich was an MS zu motzen haben, aber in Sachen Messenger für den Mac kriegen sie’s echt nicht auf die Reihe…!

    Adium schön und gut, ich persönlich hoffe irgendwie immer noch darauf, dass Apple aus iChat mal einen richtig guten Multimessenger macht, anstatt ihre Energie mit Kinkerlitzchen wie bunten bewegten Hintergründen für’s Videofenster zu vergeuden…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung