MACNOTES

Veröffentlicht am  2.05.08, 21:48 Uhr von  Alexander Trust

Google hübscht iPhone-Version auf

Google hat über den Mai-Feiertag seine iPhone-optimierten Dienste aufgehübscht und erweitert. Neben einem vereinheitlichten, AJAX-basiertem Interface wurde auch Googles News-Dienst fit für’s iPhone gemacht:
[nggallery id=297]
Alles in allem ein deutlicher Schritt nach vorn, auch wenn leider immer noch einige Bereiche nicht angepasst sind.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Patrick sagte am 3. Mai 2008:

    Naja, die “Aufhübschung” gibt es doch schon seit einigen Tagen, oder?
    Bei Google USA sowieso.

    Ich freue mich schon auf die Lokalisierung der neuen iPhone-Weboberfläche von Google Mail, welche es bislang ja nur auf Englisch gibt. :)

    Antworten 
  •  Homee sagte am 3. Mai 2008:

    Geil ist natürlich auch, dass das iPhone auf den Screenshots mit O2 SIM-Karte läuft :-P

    Antworten 
  •  peter sagte am 3. Mai 2008:

    @Homee
    Was ist daran jetzt so besonders?

    Antworten 
  •  eclat sagte am 3. Mai 2008:

    Habs erst gestern Abend bemerkt und muss sagen, dass es mich etwas an die iphone-version von Facebook erinnert. So viele Möglichkeiten da was zu gestalten gibt es ja nicht, aber es ist doch sehr nahe dran…

    Antworten 
  •  offroadbiker sagte am 29. Mai 2008:

    @Hendrik
    Gibt es eine Möglichkeit die GPRS-Verbindung bei O2 zu beschleunigen? EDGE haben die ja wohl immer noch nicht und ist wohl auch nu fürs Land geplant. :(

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de