News & Rumors: 5. Mai 2008,

Notizen vom 5. Mai 2008

Apple Stores: Sondiert Apple weitere deutsche Standorte?

Wie wir aus gut informierter Quelle erfahren haben, wurden in den letzten Tagen sogenannte „Zählungen“ an 20 Standorten verschiedener offizieller Apple Reseller in Deutschland durchgeführt. Dabei wurde das Passantenaufkommen gezählt – ein wichtiger Indikator für die Attraktivität einer Ladenfläche. Wer die Zählungen beauftragte, ist leider nicht bekannt – aber der Verdacht liegt natürlich nah, dass Apple vielleicht schon jetzt mögliche Standorte für weitere Apple Stores in Deutschland sucht. Noch in diesem Jahr wird in München der erste deutsche Apple Store eröffnet werden (wir berichteten).

Wirtschaftswoche: 3G-iPhone kommt erst im Herbst
Die Wirtschaftswoche meldet in ihrer aktuellen Ausgabe (Kurz-Version des Artikels auch online), dass der Produktionsbeginn des sagenumwobenen 3G-iPhones zwar kurz bevor stehe, mit einer Markteinführung aber wohl erst im Herbst zu rechnen sei. Der Artikel stützt sich auf Aussagen eines angeblichen „Infineon-Insiders“.

iTunes Store: 4 Millionen verschwundene Songs

Vergangene Woche feierte Apple den fünften Geburtstag des (amerikanischen) iTunes Stores. Auch die PR-Abteilung war wohl in Feierlaune: Auf der ursprünglichen Geburtstagsseite war die Rede von inzwischen über 10 Millionen Songs im Store. Mittlerweile ruderte man zurück und korrigierte die Zahl um schlappe 4 Millionen nach unten. Vorher/Nachher-Screenshots gibt es bei MacNN.

Updates

iDemocracy, das Alles-in-eins-Tool zum Jailbreak & Unlock des iPhone, ist am Wochenende in runderneuerter Version 3 erschienen, einen Video-Überblick gibt es hier. Für das FTP-Programm Cyberduck gibt es mit Version 3.0b3 ein kleineres Update – neu ist ein Aktivitäts-Fenster, wie man es z. B. aus Mail kennt.

Notizen vom 5. Mai 2008
4,5 (90%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  rocker (5. Mai 2008)

    TOLLER ARTIKEL!!!!!

  •  ha (5. Mai 2008)

    Deine Shift-Taste klemmt ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>