MACNOTES

Veröffentlicht am  5.05.08, 21:20 Uhr von  

RSS-Reader Times

Times IconEinen Feedreader als eine Art moderne Tageszeitung zu beschreiben, ist sicherlich nicht übertrieben. Auch der neue RSS-Reader Times reiht sich in diese Vermutung ein – nur sieht er tatsächlich aus wie eine Zeitung.

Das Zeitungsformat wird bei Times so gut es geht nachgeahmt. Im Design bedient man sich der klassischen Spaltenansicht einer Zeitung. So kann man horizontale und vertikale Spalten frei mit Inhalten füllen. Dabei steht eine Spalte für jeweils einen Feed zur Verfügung.
Die Feeds selbst werde ähnlich wie im Dashboard hinzugefügt oder entfernt. Über eine Leiste kann man Feeds auswählen und an eine bestimmte Stelle in einer Spalter ziehen.
Von Beiträgen einzelner Feeds sieht man die Überschrift und Artikelanreißer. Mit einem Klick darauf scrollt die Feed-Seite nach unten und präsentiert den vollen Artikel.
Wer es verspielter mag, kann statt dem Slide auch einen Curl, also einen Umblättereffekt, einstellen.
Nett ist auch die Shelf-Funktion. Es wird ein kleines Regal eingeblendet, auf das man Artikel ziehen kann z.B., wenn man sie später lesen möchte.

[nggallery id=299]

So schön Times auch anzusehen ist, so umständlich ist es auch in der Bedienung. Bei mehr als 20 bis 30 abonnierten Feeds, stößt das Konzept an seine Grenzen. Es ist einfach ein typisches Mitglied der “Delicious Apps”. Andere RSS-Apps sind wesentlich einfacher im Handling und sehen optisch auch gut aus. Dazu sind die RSS-Klassiker alle kostenlos, während Times 30$ kosten soll.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 3 Kommentar(e) bisher

  •  Chrstof sagte am 5. Mai 2008:

    Aber schön ist es schon!

    Antworten 
  •  Patrique sagte am 6. Mai 2008:

    Super hübsch, super süß… aber für 30$? Sicher nicht, wenn schon die Testversion alle 5 Minuten abstürzt :-)

    Antworten 
  •  sh sagte am 6. Mai 2008:

    Keine Frage, Times sieht gut aus. Mehr aber auch nicht.
    Die Performanceprobleme gab es bei mir auch, die hatte ich aber auf mein betagtes iBook geschoben.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de