News & Rumors: 8. Mai 2008,

o2 UK: iPhone nicht mehr erhältlich

Die o2-Website in Großbritannien verkündet es unübersehbar: Das aktuelle iPhone-Modell ist auf der Insel nicht mehr erhältlich – und zwar „no longer“, also nicht nur vorübergehend.
[singlepic id=1091 w=430] Damit bewahrheiten sich die Gerüchte der letzten Wochen, wonach das iPhone bei o2 intern bereits unter „end of life“, also als am Ende des Produktzyklus, geführt wird. Dass aber schon jetzt – gut einen Monat vor der WWDC – offenbar sämtliche Vorräte an den Mann gebracht wurden, überrascht. Es scheint, als wäre die Nachfrage nach der Preissenkung im April größer als erwartet gewesen.

Via Engadget.



o2 UK: iPhone nicht mehr erhältlich
3,96 (79,13%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Mac-Malware mit Code aus Prä-OS X-Zeiten entdeckt Eine neue Malware für MacOS wurde in freier Wildbahn entdeckt. Sicherheitsforscher nennen sie Fruitfly und deren Code ist anscheinend fast schon histo...
Märkte am Mittag: Wie gut laufen die AirPods wirkl... Wie gut verkaufen sich die AirPods wirklich? Während Marktforscher von Slice Intelligence letzte Woche von gut 26% Marktanteil sprachen, kommen ihre K...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  MacMaxi (8. Mai 2008)

    Ich glaube das war schon von O2 so kalkuliert.
    1. Vorteil: Jemand der jetzt das iPhone gkauft hat ärgert sich nicht darüber, wie jemand der das „alte“ 2-3 Tage zuvor gekauft hat.
    2. Vorteil: Die Leute werden in den nächsten Wochen bis zum iPhone 2 danke der „iPhone freien Zeit“ noch heißer auf den Nachfolger. Dadurch wohl auch höherer Absatz und kostenlose Werbung (auch durch euch ;-))

    Da der Graumarkt auch langsam leer wird werden die potentiellen Neukunden die wenigen Wochen auch noch abwarten können und sich das neue Schmuckstück gönnen. So hat es eigentlich nur Vorteile für Apple & O2.

    Naja zumindest seh ich das so :D

  •  Bloggemeyer (8. Mai 2008)

    Ich war gerade auf der O2-Seite und konnte ein 16 GB-Modell in meinen Einkaufswagen legen.

  •  ha (8. Mai 2008)

    Stimmt, jetzt ist auch die oben gezeigte Grafik wieder weg… vielleicht hat o2 doch noch ein paar Kisten iPhones im Keller gefunden ;-)

  •  Floehle (8. Mai 2008)

    Was für Knödelbacken auf der Insel ;-) … Gottes Wille geschehe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>