MACNOTES

Veröffentlicht am  11.05.08, 10:03 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 2.0: Firmware enthält bereits UMTS-Einstellungen

Damit sollten nun auch die letzten Zweifler überzeugt sein: Wie ein Entwickler mit Zugang zum Beta-Programm herausfand, enthält die jüngste Beta-Version der kommenden Firmware 2.0 für das iPhone bereits einen Schalter zum An-/Ausknipsen von UMTS-Funk:

Während bei Screenshots grundsätzlich Vorsicht geboten ist, ist dieser definitiv echt. Zwar ist die 3G-Option standardmäßig nicht sichtbar, sie lässt sich aber in den Untiefen der Firmware aktivieren. Dass Apple die UMTS-Zukunft des iPhones nun also nur noch oberflächlich kaschiert, darf als weiteres Indiz für eine baldige Vorstellung des neuen Modells gewertet werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 5 Kommentar(e) bisher

  •  Patrick sagte am 11. Mai 2008:

    Und wieso ist “dieser definitiv echt”?
    Das ist doch auch “nur” ein Screenshot, bei dem “grundsätzlich Vorsicht geboten ist”.

    Oder konnte jemand anders die Existenz einer solchen Option ebenfalls bestätigen?

    Antworten 
  •  Floehle sagte am 11. Mai 2008:

    hab mich das selbe gefragt.

    Bitte um Stellungnahme^^

    Antworten 
  •  amoebe sagte am 11. Mai 2008:

    habt ihr schon den link zur Quelle benutzt? Dort steht nämlich deutlich wo die Funktion in der aktuellen Beta der IPhone 2.0 Firmware zu finden ist…

    Antworten 
  •  Patrick sagte am 11. Mai 2008:

    Und hast das schon jemand verifiziert?

    Antworten 
  •  Patrick sagte am 11. Mai 2008:

    Okay, das wurde schon verifiziert.
    Kommando zurück ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de