News & Rumors: 13. Mai 2008,

Microsoft Office 2008 SP1 in den Startlöchern [Update]

Office 2007Die Microsoft Mac Business Unit hat heute bekannt gegeben, dass man in Kürze das erste Service Pack für Office 2008 (unser Test) veröffentlichen wird. Das Update behebt eine Vielzahl von Fehlern, die seit Veröffentlichung der Software bekannt wurden. Hauptaugenmerk wurde auf die Optimierung der Performance gerichtet. Weiterhin wurde der Kalender aus Entourage, die Synchronisation, das Drucken mit Word und PowerPoint sowie zahlreiche weitere Bereiche verbessert. Das Update steht im Moment noch nicht auf der Herstellerseite zum herunterladen bereit. Das soll sich allerdings in Kürze ändern.

[Update]
Das 178 MB grosse Service Pack 1 ist nunmehr verfügbar und kann für das deutsche Microsoft Office 2008 hier heruntergeladen werden.

Microsoft Office 2008 SP1 in den Startlöchern [Update]
4 (80%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 8 Kommentar(e) bisher

  •  Micha (13. Mai 2008)

    Danke, ist draussen!

  •  sven1309 (13. Mai 2008)

    Habe soeben das SP1 problemlos installiert. Das Ausführen der Installationsskripte am Ende der Installation dauerte außergewöhnlich lange, die Zeitangabe von „weniger als eine Minute“ passte nicht wirklich.
    Nach dem ersten Start des SP1 werden Identität und Nachrichten aktualisiert.
    Zum Gebrauch kann ich noch nichts sagen, werde mich aber melden wenn mir etwas auffällt.

  •  admartinator (13. Mai 2008)

    Hab’s auch gerade installiert. Startet genauso lahm wie vorher. :(

  •  Witti (13. Mai 2008)

    Subjektiv startet Word etwas flotter aber braucht noch immer länger als Pages.

  •  soloalbum (13. Mai 2008)

    achtung: bei sehr vielen usern (so auch bei mir) laesst sich office 2008 nach der installation des sp1 nicht mehr starten.
    siehe hier:

    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=364598&page=1

  •  marco (13. Mai 2008)

    Danke, soloalbum! War kurz davor, das Setup auszuführen. Aber subjektiv findet man im genannten Thread bei macuser.de ja mehr Misserfolgs-Posting („Office startet nun gar nicht mehr“) als Berichte darüber, dass nun alles besser wäre.

    -> Erstmal abwarten, man hat’s ja nicht eilig. :-)

  •  ha (13. Mai 2008)

    Update hier kein Problem, Word scheint tatsächlich etwas schneller zu starten.

  •  Arne (14. Mai 2008)

    habe es zu spät gelesen und update bereits gemacht. Nix geht mehr ;0(


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>