MACNOTES

Veröffentlicht am  22.05.08, 11:48 Uhr von  

Kostenloses Update für Elgatos Turbo.264

Elgato hat gestern Abend ein kostenloses Update für seinen Video-Encoder Turbo.264 veröffentlicht. Mit der neuen Softwareversion 1.3 kann der Stick Videos direkt nach dem Encodieren zu YouTube hochladen. Außerdem übernimmt die Software nun DVD-Kapitelmarken, was sich gerade auf iPod und iPhone bezahlt macht.

[singlepic id=1096 w=430]

Der Turbo.264-Stick ermöglicht dank seines Hardware-Encoders das Umwandeln von Videos ins iTunes-kompatible H.264-Format, ohne dass der Prozessor des Macs beansprucht wird. Insbesondere Besitzern älterer Macs erspart er damit Zeit und Nerven.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  ego sagte am 22. Mai 2008:

    hd material kann er aber immer noch nicht kodieren oder?
    turbo264 mit mind 720p support stereo 5.1 wie in visual hub. das wäre der renner.

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de