News & Rumors: 23. Mai 2008,

Virtuelle Zukunft: Parallels Summit 2008

Parallels

Über 700 Teilnehmer versammelten sich Anfang der Woche beim Parallels Summit 2008 in Washington, D.C. Auf der zweitägigen Konferenz stellte die Firma, die zuletzt vor allem durch ihre Virtualisierungs-Lösungen Schlagzeilen machte, Pläne und Strategien für die nahe Zukunft vor. Für professionelle Mac-User besonders interessant: Die Server-Version der Virtualisierungsumgebung steht kurz vor der Fertigstellung und soll inklusive einer Bare-Metal-Variante noch im Juni auf den Markt kommen – zwei Monate früher als die Versionen für Windows- und Linux-Maschinen.

Außerdem stellte Parallels auf der Konferenz ein Kompatibilitäts-Siegel für Drittprogramme vor. Mit dem „Parallels Certification Program“ sollen Anwender auf einen Blick erkennen können, welche Programme sich auch virtuell einwandfrei ausführen lassen. Die Liste zertifizierter Programme umfasst schon jetzt über 100 Einträge.

Virtuelle Zukunft: Parallels Summit 2008
3,9 (78%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>