MACNOTES

Veröffentlicht am  28.05.08, 15:25 Uhr von  

iPhone 2.0: Du sollst dir (k)ein Bild machen

Je näher die WWDC rückt, umso mehr angebliche Fotos des neuen iPhones tauchen auf. Die Erfahrung lehrt zwar, dass es sich in 99% der Fälle um mehr oder weniger gut gemachte Fälschungen handelt. Aber dem Reiz des Ratespiels können auch wir uns natürlich nicht verschließen. Deshalb hier die beiden neuesten Exemplare aus freier Gerüchte-Wildbahn:

[nggallery id=312]

Ersteres bildet vorgeblich das neue (schneeweiße) iPhone selbst ab, letzteres soll eine Gußform für passende iPhone Cases des Zuberhörstellers Griffin zeigen. Beide Bilder passen zwar zu den angeblichen Informationen für Zubehörhersteller, die iLounge unlängst kolportierte. Gerade deshalb darf man aber auch durchaus Zweifel an ihrer Echtheit hegen.

Was meint ihr? Und vor allem: Was würdet ihr von einem weißen iPhone halten?

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 6 Kommentar(e) bisher

  •  Floehle sagte am 28. Mai 2008:

    Ein weisses iPhone passt doch gar nicht in das derzeitige Konzept Apples! Vermutlicher Weise bleibt es beim Alu-look, denke ICH. Ausserdem wurde an den Proportionen des iPhones, auf dem Bild, nichts geändert. Doch eher ungewöhnlich für Apple.

    Antworten 
  •  neo sagte am 28. Mai 2008:

    Naja, irgendwie will mir die gewölbte Hinterseite so garnicht gefallen.
    Bin daher froh noch ein alte iPhone zu haben, zumal ich die 3G-Intergration hier auf dem Lande eh für unnötig erachte.

    PS: Warum darf ich meine Website nicht mehr angeben ?

    Antworten 
  •  ha sagte am 28. Mai 2008:

    Darfst du, aber auf deiner Profil-Seite ;-)

    Antworten 
  •  Timsch sagte am 28. Mai 2008:

    Also weiß halte ich auch für nicht besonders warscheinlich, schließlich streicht Apple langsam aber sicher alles was weiß ist aus seiner Palette, bzw. schneidert neue Alu-Kleider…

    Antworten 
  •  bobschlitten sagte am 28. Mai 2008:

    noch ein-einhalb wochen rätselraten und süppchen aus der gerüchteküche essen (ich kann keine suppe mehr sehen *urgs*). dann ist endlich mal wieder ruhe oder die maccommunity ist aufgebracht das es doch kein 3G-iphone gab oder das alles doch ganz anders kommt. keine offiziellen stellungnahmen und nichts wurde dementiert, aber news/gerüchte gibts es wie sand am meer. ich glaube ich habe mein news-feed-reader heute das letzte mal gequält, vor steve’s keynote. denn iphone2 oder 3G verursachen bei mir schon angstzustände und panikattacken. ich verabschiede mich mit einem nervös zuckendem augenlid. bis die tage (nach der WWDC)

    Antworten 
  •  Markus sagte am 28. Mai 2008:

    Also ich würde ein weißes iPhone kaufen, schon allein aus nostalgischen Gründen… die weißen iPods fand ich designtechnisch immer top, und damals habe ich mir immer ein weißes Handy im Apple-Design haben. Hoffentlich erfüllt sich dieser Wunsch bald :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de