News & Rumors: 30. Mai 2008,

Apple dreht Werbespot in New York

Was wären die Tage vor einer „Stevenote“ ohne Begebenheiten wie diese: Gestern Abend wurde am und im Apple Store an der 5th Avenue in Manhattan ein Werbespot gedreht, für den der ansonsten 24 Stunden geöffnete Store erstmals großflächig abgesperrt wurde:
[nggallery id=316]
Fotos: Sidnicious (via Flickr)

Wofür genau der Spot werben soll, blieb leider unklar – die Kollegen von MacRumors wollen aber erfahren haben, dass es um das neue iPhone geht.

In 10 Tagen wissen wir mehr!

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>