News & Rumors: 7. Juni 2008,

Letzten Gerüchte vor der WWDC

Engadget berichtet, sie hätten bereits durch eine „verläßliche Quelle“ Hardwaredetails aus dem Quellcode der fertigen 3G iPhone Firmware 2.0 erfahren.


– Infineon PMB6952 / S-GOLD3 six-band UMTS / HSDPA transceiver
– Murata LMRX3JCA-479 tri-band amplifier (we’re assuming for the 3G)
– Sony SP9T – antenna Switch for GSM / UMTS dual mode
– ARM 1176JZF-S – Main CPU (same as in 1st gen iPhone)
– Skyworks 77427 – UMTS / HSDPA tx 1900, rx 2100MHz
– Skyworks 77414 – UMTS / HSDPA 1900
– Skyworks 77413 – UMTS / HSDPA 850MHz
– Internal build model number: n82ap (1st gen iPhone was model m68ap)
– UMTS Power Saving – on or off
– Hooks for Global Locate Library (GLL), software that handles GPS related commands for the host processor


Sony
Somit wäre das iPhone mit Tri-Band und Co. für die weltweit unterschiedlichen Handynetze gerüstet und dem weltweiten Vertrieb steht nichts mehr im weg
Bereits vor einigen Tagen, berichteten wir über GigaOM die sich sicher sind das die Firma Broadcom für das kommende iPhone die GPS Unterstützung herstellen bzw. bereitstellen würde. Passend wären dann die neu „gefundenen“ Global Locate Hinweise, da es sich bei Global Locate um eine Tochterfirma von Boardcom handelt.

Die noch zusätzlich erschienen neuen „Spy“ Fake Pics und sind hier zu finden.

Hoffentlich die letzten Gerüchte vor der WWDC (Montag, 9. Juni 19 Uhr), nach der wir dann hoffentlich alle schlauer sind. ;)

Via Engadget



Letzten Gerüchte vor der WWDC
3,67 (73,33%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>