News & Rumors: 10. Juni 2008,

Apple und AT&T ändert Aktivierungsprozedur für iPhone 3G

Beim Verkaufsstart des iPhone 3G am 11. Juli wird es keine Online Aktivierungen mehr geben, zukünftig muss das iPhone direkt beim Kauf aktiviert werden. Dies will Gizmodo von AT&T Nationaler-Vertriebs Präsident Glenn Lurie erfahren haben.

Somit wäre es nötig beim Kauf des iPhone 3G, einen 2 Jahres Vertrag abzuschließen und eine 10-12 Minütige Aktivierung durchzuführen im Geschäft durchzuführen. Auch auf Online-Bestellungen soll beim Verkaufsstart verzichtet werden.

Werbung

Gizmodo berichtet auch das AT&T und Apple an eine Art “Strafe” für alle Nutzer die ihr iPhone nicht innerhalb 30 Tage aktivieren arbeiten. Das lassen wir ersteinmal so im Raum stehen.

Apple und AT&T versuchen natürlich mit diesen Schritten den Markt für nicht offiziell eintsperrte iPhones einzudemmen und somit eine große “Vertriebslücke” zuschließen.

Des Weiteren können alle vor dem 25. Mai zumindes bei AT&T gekaufte iPhones kostenfrei in ein iPhone 3G getauscht werden. Für alle anderen bieten AT&T eine Art Vertragsverlängerung bzw. Upgrade auf das neue iPhone 3G an.

Via Gizmodo.com

Weitersagen

Zuletzt kommentiert

 3 Kommentar(e) bisher

  •  nickinnot (10. Juni 2008)

    nur beim verkaufstzart oder auch ne woche später noch :P das wäre interessant xD
    hoffe, dass es nur beim ersten tag is :P

  •  mupper (11. Juni 2008)

    Und die neuen sind nicht mehr son einfach zu entsperren ;-) Und wahrscheinlich geht das ganze auch nur, sofern man einen gültigen Laufzeitvertrag mit TMobile oder AT&T nachweisen kann !

    Naja ich behalte lieber mein Altes.

  •  knips (23. Juni 2008)

    Ich würde zur not sogar zu t-mobil wechseln, hab aber zuhause gar keinen empfang….. deswegen bin ich ja von t-mobil weggegangen …. also doch auf ein hack warten und sehen was kommt…


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung