MACNOTES

Veröffentlicht am  11.06.08, 19:47 Uhr von  Alexander Trust

asVibra: Vibration verlängern

Allen denen das kurze vibrieren bei eingehender SMS zu kurz ist, gibt es jetzt ein Paket, welches die Vibrationsdauer verlängert.

Vorraussetzung:
iPhone 1.1.4, Jailbreak etc., Installer (AppTapp)

Installationsanleitung:

Schritt 2 bis 5 muss nur gemacht werden, wenn man iphone-notes.de / sendowski.de noch nicht als Quelle hat.

  1. Installer aufrufen
  2. Source auswählen (unten rechts)
  3. “Edit” wählen, danach erscheint oben links “Add” wählen.
  4. “Add Source” Fenster erscheint, dort “http://www.sendowski.de/iphone” eintragen und mit “ok” bestätigen.
  5. Danach ist sendowski.de als Quelle für AppTapp eingebunden, und asVibra kann installiert werden.
  6. Kategorie “Tweaks (1.1.4)” öffnen und “asVibra” aufrufen und installieren.
  7. Nach erfolgreicher installation, iPhone neustarten

Viel Spaß und wie immer ohne Gewährleistung…

Anmerkungen etc. wie immer gerne an mich…

Dateien (c) by Apple und nur für den privaten Gebrauch…

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 4 Kommentar(e) bisher

  •  Fabio sagte am 11. Juni 2008:

    habe es installiert. merke aber keinen unterschied zum vibriren zuvor!!!
    ist es nicht möglich eine vibration wie sie zb nokia hat, an den ton angepasst bzw 3 vibrationen hintereinander?

    grüße

    Antworten 
  •  Jens sagte am 11. Juni 2008:

    ähm, was macht das Paket genau? wie lange soll das dann vibrieren oder so?!

    Antworten 
  •  hugo sagte am 11. Juni 2008:

    Bei mir geht’s …vibriert dann so .. ka doppelt so lange ca.

    Antworten 
  •  Simon Schlauri sagte am 12. Juni 2008:

    Vgl. meinen kurzen Beitrag hier: http://mobiles-leben.ch/mem/126/iphone_loesung_fuer_zu_kurze_vibra-signale.html

    Die Lösung ist zwar ausgesprochen frickelig, aber sie funktioniert. Drei kurze Vibra-Stösse bei SMS und Alarm.

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.