News & Rumors: 17. Juni 2008,

BigBoss warnt vor ZiPhone…

Der Entwickler BigBoss (sleepers.net) warnt aktuell vor der Nutzung von ZiPhone. BigBoss ist unteranderen in den Community Sources vertreten und gehört zu den „führenden“ iPhone Tweaks, Hacks und App Entwicklern.

Neu sind solche Diskussionen nicht und sicher werden die meisten jetzt sagen, dass sie keine Probleme mit ZiPhone haben. Und es ist auch natürlich das bei Warnungen wie diese von BigBoss, immer DevTeam Rivalitäten im Vordergrund mitspielen. Doch lassen sich Fehler und unschöne Lösungen in ZiPhone nicht von der Hand weisen. Bedenken sollte man auch das ZiPhone, im Grunde durch Pwnage komplett abgelöst wird bzw. wurde, zumindest nach aktuellen Stand.

Zu einen bekannteste Fehler sollte das ausgegraute und funktionslose WLAN gehören. Dies versuchte Zibri über einen Patch in der noch aktuellen ZiPhone Version zu patchen, doch leider erhalten alle Geräte die gleiche Mac Adresse durch diesen Patch.

ZiPhone führt beim Unlock automatisch ein Downgrade des Bootloaders durch, um den Unlock durchzuführen. Leider war es bis zum erscheinen von Pwnage nicht möglich dies Rückgängig zu machen, Tools wie iLiberty umschifften dieses Problem mit dem FakeBlank Bootloader. Diese Änderung lies sich schon vor Pwnage rückgängig machen und war/ist weniger gefährlich beim neu.

Hinzu kommt das der Code von ZiPhone mehr zusammengesammelt und mehr schlecht als recht gecodet wurde. Daher entstanden schon in der Vergangenheit wie sich sicher einige erinnern viele Versionssprünge innerhalb weniger Tage gar Stunden.



BigBoss warnt vor ZiPhone…
4,67 (93,33%) 3 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>