MACNOTES

Veröffentlicht am  26.06.08, 0:25 Uhr von  

Deutschland im Finale!

Nachdem wir in den heutigen Notizen schon kräftig mit der deutschen Nationalmanschft gefiebert haben, müssen wir hier natürlich auch ein klein wenig unserer Freude Luft machen. Nicht überragend aber verdient hat heute Abend die deutsche Elf ihr Ticket für das Finale am kommenden Sonntag gelöst und die Türken in einem spannenden Spiel in letzter Minute besiegt. Auch Mac-User sind hier und da Fussballfans und die Redaktion gratuliert unseren Kickern zum Sieg und drückt die verbleibenden Daumen (die nicht gerade auf der -Taste verweilen) unseren Spielern fürs Finale. Bei allen Nicht-Fussballbessenen möchten wir uns für unsere Euphorie hiermit recht herzlich entschuldigen. ;-)
[singlepic id=1256 w=435]

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 8 Kommentar(e) bisher

  •  Homee sagte am 26. Juni 2008:

    Sehr geil, endlich mal wieder im Finale. Man hab ich gezittert, unglaublich spannend und vor allem wieder mal bitter das 2:2 in der Schlussphase.

    Antworten 
  •  Patrique sagte am 26. Juni 2008:

    Nummernschild unkenntlich machen wäre freundlich gewesen :D

    Antworten 
  •  caesar sagte am 26. Juni 2008:

    Naja, also ob es verdient war, möchte ich stark bezweifeln, eher glücklich gewonnen. Die Türken waren eindeutig die bessere Mannschaft. Haben wesentlich mehr Druck aufgebaut und über lange Zeit das Spiel kontrolliert. Beim Fußball gibt es eine Binsenweisheit: Es gewinnt nicht immer die bessere Mannschaft.

    Meine Meinung zu dem ganzen Spektakel: Viel Wirbel um ein Spiel. Wenn die Menschheit auch andere Themen so Bierernst nehmen könnte, würden wir wesentlich weiter mit unserer Gesellschaft sein.

    Antworten 
  •  Patrique sagte am 26. Juni 2008:

    Das schöne bei uns deutschen ist doch, dass wir immer ein “aber” auf den Lippen haben und dann noch darüber diskutieren wollen, ob es jetzt verdient, glücklich oder zufällig war. Warum gibts sowas eigentlich nicht in anderen Ländern? Die freuen sich einfach – weil es ein Spiel ist. Und ein Spiel soll Spaß machen, oder?

    Antworten 
  •  Hey! sagte am 26. Juni 2008:

    Was soll denn dieser Fußball-Blödsinn die ganze Zeit!?
    Sie sind Betreiber der Seite MACnotes!

    Ja ja, “Fußball ist unser Leben!” – kennen wir schon alles.
    Ich sag Ihnen, was ich davon halte: S***** auf Fußball!

    Verzeihen Sie bitte meine Ausdrucksweise, aber ich habe es einfach satt! Ich lebe in einer EM-Stadt…

    Antworten 
  •  Toddehawk sagte am 26. Juni 2008:

    @Hey! :bla bla bla …

    Antworten 
  •  PeterM sagte am 26. Juni 2008:

    @patrique: Also ich kenn genügend Menschen, die sich einfach über den errungenen Siegh freuen und damit glücklich sind. Vieleicht solltest du mal andere Menschen kennenlernen? Das festmachen bestimmter Gemütsstimmungen an einen Land ist jedenfalls sehr infam.

    Antworten 
  •  tl sagte am 26. Juni 2008:

    @Hey!: Macnotes wird mit Emotionen geschrieben. Die Euro2008 ist nicht nur für Fußballbegeisterte ein emotionales Festival. Natürlich respektieren wir deine Antipathie gegenüber der “zweitschönsten Sache der Welt” (Erste ist ja der Mac). Wenn selbst unsere Bundeskanzlerin euphorisch die deutsche Mannschaft anfeuert und gestern Abend Millionen mit unserer Mannschaft mitfiebern und nachher bis in den Morgen friedlich den Sieg feiern, dann denken wir, dass es ausnahmsweise einmal nötig (möglich) sein darf, darüber zu berichten – auch wenn es kein Mac-affines Thema ist. Sorry, dass dich das Fußballfieber nicht gepackt hat, aber der Virus kann dich ja am Sonntag noch infizieren. Gute Besserung! ;-)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 0  Tweets und Re-Tweets
       0  Likes auf Facebook
         0  Trackbacks/Pingbacks
          Werbung
          © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de