News & Rumors: 3. Juli 2008,

iPhone big in Japan

Das Reich der Sonne ist für viele Unternehmen ein schwer einzuschätzender Markt. Auch Apple hatte bereits einige schmerzhafte Erfahrungen dort sammeln müssen. Dies scheint aber beim iPhone nicht der Fall zu sein. Laut einer Umfrage hat das iPhone auch in Japan ein sehr reges Interesse bei den potenziellen Käufern geweckt. Wie Tech-On berichtet ist das iPhone unangefochten auf Platz eins, weit gefolgt vom Willcom D4 und das Schlusslicht bilden Windows Mobile HT110 und das Blackberry von RIM. Hier geht es zum Artikel und den fein aufgelisteten Umfrageergebnissen.

iPhone big in Japan
3,94 (78,75%) 16 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  caesar (3. Juli 2008)

    Die „Schlitzis“ sind so cool! Besonders „Hitachis Castle“ ist topp ;) *bitte nicht hauen, ist nur Spaß!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>