News & Rumors: 3. Juli 2008,

iPhone big in Japan

Das Reich der Sonne ist für viele Unternehmen ein schwer einzuschätzender Markt. Auch Apple hatte bereits einige schmerzhafte Erfahrungen dort sammeln müssen. Dies scheint aber beim iPhone nicht der Fall zu sein. Laut einer Umfrage hat das iPhone auch in Japan ein sehr reges Interesse bei den potenziellen Käufern geweckt. Wie Tech-On berichtet ist das iPhone unangefochten auf Platz eins, weit gefolgt vom Willcom D4 und das Schlusslicht bilden Windows Mobile HT110 und das Blackberry von RIM. Hier geht es zum Artikel und den fein aufgelisteten Umfrageergebnissen.



iPhone big in Japan
4,25 (85%) 8 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Project Isabel: Apple baut riesiges Rechenzentrum ... Apple möchte die Unabhängigkeit von Konkurrenten weiter verbessern und baut auch aus diesem Grund ein neues Rechenzentrum in Nevada. Die Kosten sollen...
Tod im Whirlpool: Amazon liefert keine Echo-Audiod... Echo hört immer mit. Der perfekte Kompagnon für die Cops, dachten sich auch US-Ermittler, die einen Mord in Arkansas aufklären wollen. Amazon möchte h...
Verschlüsselung: Cellebrite kann jetzt auch das iP... Nachdem es zunächst nur ältere iPhones wie etwa das iPhone 5c knacken konnte, hat Cellebrite nun anscheinend auch die Verschlüsselung des iPhone 6 umg...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  caesar (3. Juli 2008)

    Die „Schlitzis“ sind so cool! Besonders „Hitachis Castle“ ist topp ;) *bitte nicht hauen, ist nur Spaß!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>