News & Rumors: 4. Juli 2008,

Notizen vom 4. Juli 2008

iPhone-Tarife von Orange
In der Schweiz wird das iPhone bekanntlich von zwei Netzbetreibern angeboten: Swisscom und Orange. Swisscom hatte die Tarife für das iPhone 3G schon vor einigen Tagen veröffentlicht und nun zieht Orange nach. Die monatliche Grundgebühr (PDF-Datei der Pressemitteilung) reicht von 44 bis 99 Franken und das iPhone mit 16Gb Speicher kostet zwischen 399 und 149 Franken.


Neue Infos zu iPhone 2.0 und iTunes 7.7
Gizmodo veröffentlicht ein Video der kommenden Firmware-Version 2.0 des iPhone und zeigt einige Screenshots der iTunes-Version 7.7.

iTunes-Gutscheine: Einen bezahlen, zwei bekommen
Im Forum von iFUN ist der Hinweis zu finden, dass es derzeit bei MediaMarkt zwei Gutscheinkarten für den iTunes Store zum Preis von einer gibt. Beim Kauf einer Karte im Wert von 15 Euro erhält man eine zweite gratis dazu.

Fotos aus Beijing
Das französische Apple-Magazin MacPlus zeigt neun Bilder vom aktuellen Stand der Bauarbeiten des Apple Store in Beijing.

Software-Updates
Der Webbrowser Flock wurde aktuallisiert und hat nun Version 1.2.3 erreicht. Der Opera-Webbrowser ist in Version 9.51 erhältlich und Project Calculator erschien in Version 2.3.4.



Notizen vom 4. Juli 2008
4,33 (86,67%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Gerücht: Neue iPads erst im September? Wann kommen die neuen iPads: Im übernächsten Monat oder doch erst zur Herbst-Keynote? Im Grunde sind Spekulationen über den Erscheinungstermin neue...
Exklusiv-Deal zwischen iTunes und Audible am Ende Der exklusive Deal zwischen Amazons Audible und iTunes, der den Bezug von Hörbüchern für Apple-Kunden vorsah, ist Geschichte. Auf Druck der Kartellbeh...
Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  seagers (4. Juli 2008)

    Beijing schreibt sich nicht Bejing sondern Beijing ;-)

  •  Janin (4. Juli 2008)

    Danke für den Hinweis auf das Angebot im MediaMarkt. Hab mir gerade ein paar Karten geholt. Nun kann der AppStore kommen! :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>