MACNOTES

Veröffentlicht am  10.07.08, 16:45 Uhr von  tl

OS X iPhone 2.0 ist da!

Mac OS X iPhoneNoch nicht offiziell aber dennoch auf den Apple-Servern zum Download bereit: OS X iPhone 2.0. Das Build 5A347 ist per Aktualisierung in iTunes 7.7 zwar noch nicht verfügbar aber dürfte bereits das Finalerelease der Firmware sein. Die 225 MB große Datei sollte allerdings vorerst nur auf “nicht-gejailbreakten” Geräten eingespielt werden, da bislang noch kein Unlock für diese Version vorliegt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 34 Kommentar(e) bisher

  •  Johannes sagte am 10. Juli 2008:

    Hm…
    “vorerst nur auf “nicht-gejailbreakten” Geräten eingespielt werden, da bislang noch kein Unlock für diese Version vorliegt.”

    Bitte unterscheidet doch Jailbreak und Unlock ein wenig!
    Jailbreak -> Dateisystemzugriff
    Unlock -> Eingriff in das Baseband!

    Also ich kann es noch nicht bestätigen, aber ich denke die gejailbreakten iPhones OHNE Unlock können geupdatet/ gerestored werden…
    Ich berichte nochmal!

    Antworten 
  •  tl sagte am 10. Juli 2008:

    Und ein Jailbreak ist die Voraussetzung für einen Unlock. Wir kennen den Unterschied und freuen uns dennoch auf deinen Bericht. ;-)

    Antworten 
  •  Marco sagte am 10. Juli 2008:

    Funktioniert das bei euch??, bei mir geht des irgendwie nicht so richtig

    Antworten 
  •  MacKleriker sagte am 10. Juli 2008:

    Aaaalso:
    Ich hatte ein gejailbreaktes iPhone mit der Softwareversion 1.1.4.
    Nachdem ich iTunes gestartet habe und mit gedrückter Alt-Taste auf Wiederherstellen geklickt habe, kam das Fenster zum ipsw auswählen.
    Das tat ich und er hat angefangen zu arbeiten.
    Er hat ziemlich lang für den Schritt “Wiederherstellen vorbereiten” gebraucht (ca. 5 Minuten), aber darauf folgend ging es geschmeidig weiter und er hat die Software wiederhergestellt.
    iPhone hat dann auch schön neu gestartet und siehe da iTunes Aktivierung!
    Gesagt – getan: iTunes hat es innerhalb von 10 Sekunden aktiviert.
    Jetzt noch “Aus folgendem Backup wiederherstellen” ausgewählt und *Tata*, das iPhone lief!

    Ich probiere jetzt noch ob der Rest funktioniert und gebe dann nochmal bescheid!

    cYa Johannes

    Antworten 
  •  tl sagte am 10. Juli 2008:

    Original T-Mobile oder US-Import?

    Antworten 
  •  Witti sagte am 10. Juli 2008:

    Ich warte noch ab, es gibt sicher einen Grund warum Apple es noch nicht übers iTunes freigegeben hat.

    Antworten 
  •  fcb sagte am 10. Juli 2008:

    Ich hab das jetzt downgeloaded und was muss ich jetzt tun???

    Antworten 
  •  macneo sagte am 10. Juli 2008:

    @fcb – du editierst den Namen der Datei und löschst das “.zip” weg und bestätigst die Meldung für die neue Endung.

    Dann gehst du in iTunes klickst dort links auf das iPhone und dann siehst du schon den Update -Button. Diesen mit gedrückter “Alt” Taste anklicken. Dann kommt eine Dateiauswahl, dort wählst du die Datei, die du eben heruntergeladen und die Zip Endung gelöscht hast. Das wars. Dauert so 15-20 Minuten

    Antworten 
  •  MacKleriker sagte am 10. Juli 2008:

    @tl:
    Ich habe ein originales T-Mobile iPhone und es war NICHT unlocked!

    Zum weiteren Bericht:
    Es scheint alles zu funktionieren…
    Habe schon Programme aus dem AppStore gezogen und funzt wunderbar.

    Einziges Problem was ich jetzt habe, und was mich ein bisschen ärgert ist, dass meine geschriebene Software (nicht im Store) nicht für den ARM kompiliert weil er NSCalendarDate nicht kennt!
    Komischerweise funktioniert es mit dem Simulator perfekt!

    Antworten 
  •  Marco sagte am 10. Juli 2008:

    @tl hab T-Mobile Kunktioniert jetzt mein iphone arbeitet hab nur vergessen die .zip endung weg zu machen

    Antworten 
  •  fcb sagte am 10. Juli 2008:

    vielen dank

    Antworten 
  •  tom sagte am 10. Juli 2008:

    also bei geht das nicht,
    im itunes komm ich dann von einem unter ordner zum nächsten,
    eine zip endung hab ich nicht drin.

    komisch

    Antworten 
  •  Marco sagte am 10. Juli 2008:

    lade das mal mit firefox runter da müsste des zu 100% gehn und du must nichts ändern

    Antworten 
  •  Marco-Mac sagte am 10. Juli 2008:

    Ok iPhone software 2.0 funktioniert und 2 neue icons App Store und Kontakte

    Antworten 
  •  tom sagte am 10. Juli 2008:

    vielen dank marco, versuchs mal.

    Antworten 
  •  Dirk sagte am 10. Juli 2008:

    Hallo,

    nur mal für die Linguisten am Rande:
    Heißt es nun “gejailbreakten”, “geupdatet/ gerestored” (wie Johannes/MacKleriker) oder “downgeloaded” (wie fcb) ?!?

    ;-))

    Antworten 
  •  Alex sagte am 10. Juli 2008:

    ich versteh es nicht kann mal jemand ne idiotensichere anweisung geben wie man 2.o auf iPhone bekommt. Kriegs irgendwie nicht hin!

    Antworten 
  •  Ulf sagte am 10. Juli 2008:

    okay. im eifer des gefechts hab ich das auch gleich mal getan und es funktioniert auch einwandfrei. leider war mir nicht bewusst das dann alle sms & cam fotos weg sind. denn rest habe ich ja auch so auf dem rechner. bei den letzten updates waren die sachen ja noch da, oder lag das jetzt daran das ich es manuell gemacht habe?

    Antworten 
  •  macneo sagte am 10. Juli 2008:

    @Ulf, das mit den SMS und Fotos ist aber komisch. Normalerweise kommt nach dem Update die Frage, ob man seine Einstellungen wiederherstellen möchte, dann wählt man aus von welchem Benutzer und alle Daten sind genau so wieder da wie vorher.

    Das einzigste Problem das ich hatte war, dass die Zeitzone auf Cupertine umgestellt wurde aber das zu ändern war ja nicht das Problem

    Antworten 
  •  Alex sagte am 10. Juli 2008:

    kurz anleitung

    1) download der datei
    2) die endung .zip entfernen
    3) itunes 7.7. laden
    4) iphone verbinden
    5) option key drücken und dabei auf updates suchen klicken
    6) datei auswählen
    7) warten – iTunes macht nun ein backup der dateien auf dem iphone
    8) nach dem software update – iTunes fragt ob man das backup wieder einspielen will – damit werden alle einstellungen und daten zurück auf das iPhone übertragen
    9) Space Monkey im App Store kaufen und spass haben :)

    Antworten 
  •  Michael sagte am 10. Juli 2008:

    Von einer anderen News mit dem Thema IPhone und IPod touch Firmware 2.0 wurde ich hier her verlinkt. In dieser News allerdings ist keine Rede mehr von IPod touch – ist dies nun eine IPhone und Phone touch firmware oder nicht?? Und wenn ja ist eine touch Firmware schon irgendwo downloadbar? Bitte um Aufklärung..

    Antworten 
  •  Ulf sagte am 10. Juli 2008:

    @macneo, ja hat mich auch gewundert. das einzige was übrig geblieben ist, sind die ersten 3 stadteinstellungen beim wetter…haha. ich werds schon irgendwie überleben….denk ich.

    Antworten 
  •  marc sagte am 10. Juli 2008:

    bei mir gehts mit der alt-taste auf update nicht, itunes erzählt immer “1.1.4 ist die aktuelle version” trotz alt-taste ?!

    Antworten 
  •  Stephan321 sagte am 10. Juli 2008:

    @marc
    Nimm mal die “Umschalt-Taste”…

    Antworten 
  •  Stephan321 sagte am 10. Juli 2008:

    Ist die Firmware eigentlich “Deutsch”? Oder ist das mittlerweile egal? Also Multilingual?

    Antworten 
  •  marc sagte am 11. Juli 2008:

    oh danke! Mensch war das kompliziert :)

    Antworten 
  •  MacKleriker sagte am 11. Juli 2008:

    @ Stephan321:
    Die Firmware ist seit (glaube ich) 1.1.3 multilingual!

    @all:
    Also habe nun ein paar Probleme mit der FW festgestellt:
    -Maps findet irgendwie keine Bilder mehr!
    -Ich kann mein eigenes App nicht übertragen (Provisioning Profiles)
    -Ich hab ein Programm installiert (AppStore direkt auf iPhone), dann kam eine Meldung und das App war weg… Im AppStore steht aber installiert da!

    Das wäre bis jetzt alles.

    cYa Johannes

    Antworten 
  •  Knuet80 sagte am 11. Juli 2008:

    Moinsen! :-) Ich hab das Update noch gestern Nacht installiert. Hatte zu Beginn leichte Probleme aber dank des Hinweises es doch mal mit Firefox zu versuchen, ging es dann (Hat aber tierisch lange gedauert…!).
    Im Anschluss daran hab ich dann noch schnell ein paar Apps runtergeladen und installiert. Läuft alles wunderbarst! :-) Leider habe ich nach der ganzen Aufregung vergessen, die Zeitzone wieder umzustellen, was zur Folge hatte das ich heute Morgen total verpennt habe. Zwar wurde der Wecker wieder gestellt, aber mit der Uhrzeit von Cupertino wird man hier ja nix… Euch noch viel Spaß beim Updaten! MfG, Knuet

    Antworten 
  •  Ide77 sagte am 11. Juli 2008:

    Ich habe es gerade eingespielt.
    Alle funktionen einwandfrei: AppStore, Contact Search, Scientific Calculator, neue Sprachen… ca. 30 min für Upgrade mit iTunes 7.7 auf original T-Mobile iPhone mit 1.1.4.
    Apps getestet: iTunes Remote und Wärung.
    Einfach perfekt! Nur zu empfehlen.

    Issues: keine außer bereits gemeldet Uhrzeit nach Cupertino verschieben. Nichts dass 3 clicks nicht lösen kann!
    MfG

    Antworten 
  •  Ulf sagte am 11. Juli 2008:

    also ich kann es gerade nicht empfehlen. bei mir spackt das teil ordentlich rum…installation & co verlief super, apps laufen auch, aber neben der o.g. tatasche das die daten weg sind kam nochmal dazu das das gerät einfach mal von alleine neustartet, mp3s teilweise nicht mehr ordentlich abgespielt werden, mein rechner auf einmal kalender synchronisieren will, obwohl das gerät nicht angeschlossen ist und noch ein paar weitere kleinigkeiten.

    bei vielen scheints ja trotzdem zu laufen, also will ich das mal nicht pauschalisieren. enttäuscht bin ich trotzdem und hoffe das es an der software lag, die ja vielleicht wieder rund läuft, wenn es sie offiziell über itunes gibt.

    Antworten 
  •  Ide77 sagte am 11. Juli 2008:

    Hallo Ulf,

    Echte Schade! Vielleicht habe ich nicht gesagt, meine Upgrade / Sync ist auf Mac OS X / MacBook Pro gelaufen. Ich habe keine Daten verloren. Ist Windows iTunes bei Dir?

    Antworten 
  •  Ide77 sagte am 11. Juli 2008:

    Noch updates…

    Getestet mehre Apps, via iTunes und direkt aus dem iPhone APP Store installiert. SO FAR SO GOOD!
    Getestet das ganze mit MobileMe. OS X / iPhone / Web. Ein echtes “Push” funktionalität ist noch nicht zu sehen, aber ich glaube das Problem liegt an “Cloud” servers. Mann kann die e-mails app Manuell starten.

    Antworten 
  •  ante sagte am 13. Juli 2008:

    Servus Leute!

    Also ich habe mir auch das unofizielle update auf dem Iphone installiert. Soweit so gut. Keine weiteren Probleme bis auf das dass die sms Funktion ab und zu voll langsam läuft d.h. nur das tippen. Genauso das Telefonbuch. Denk mal das ist LEIDER bei Allen so… Ofizielle oder unofizielle version.

    Meine Frage aber nun, weiß jemand wie man von der unofiziellen trotzdem noch zur ofiziellen kommt? iTunes sagt ja ich habe schon die aktuellste version. Nicht das ich sie unbedingt bräuchte, aber wäre denk ich mal schon besser wenn man die hätte. Nicht dass Steve jetzt sauer auf uns ist weil wir da ne geklaute installiert haben und uns dafür beim nächsten update dafür bestraft…
    Keine Ahnung, könnte doch sein, oder?!?

    Vielen Dank schonmal im Vorraus!

    Antworten 
  •  mark sagte am 18. August 2008:

    Hallo,

    ich wollte am Wochenende auf mein US Import iPhone welches ich mit ziphone unlockt habe das Software Update von 1.1.4 auf 2.0 über iTunes vornehmen. Zunächst ist alles seinen Gang gegangen bis der Hinweis kam, dass das iPhone keine AT&T Sim Karte hat und somit der Vorgang nicht weiter geführt werden kann.
    Jetzt habe ich ein “zerschossenes” unbrauchbares iPhone und wüsste gerne wie ich es wiederbeleben kann.

    Antworten 

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de