News & Rumors: 13. Juli 2008,

George Hotz meldet sich zurück [UPDATE]

George Hotz, der schon das iPhone der ersten Generation geknackt hat meldet sich zurück und stellt einige News/Gerüchte klar und es bleibt spannend.

Apple hat wie es ja eigentlich zu vermuten war, bei dem neuen iPhone 3G einige bekannten Sicherheitslücken im Bootloader und Baseband geschlossen. Somit solle sich Zibri diesmal eine eigene Lösung suchen oder wo anders her „besorgen“.

Hinzu kommt, das sie ebenfalls am Protokoll des  Recovery Modus DFU einige Änderungen vorgenommen haben, durch die es bis jetzt möglich war direkte Befehle an das iPhone zu senden.  Daher wird es schwer, das neue iPhone 3G zu entsperren / unlocken. Doch schreibt George auch, das es eine andere Sicherheitslücke (Exploit) im iBoot gibt und diese im iPhone 2G sowie 3G vorhanden ist und für den Jailbreak genutzt werden könnte.

Wenn die neue Version von Pwnage heraus kommt wird es aber beide Geräte entsperren bzw. besser gesagt Jailbreaken können. Dieses Exploit würde dem Dev Team „gehören“ und daher sollten sie es auch nutzen, sonst würde er yiPhone heraus bringen ;) So lange es nur kein neues ZiPhone-Debakel gibt.

Auf http://yiphone.org/ hat George einen Counter platziert der in ca. 2 Tage abläuft, dann soll wenn das Dev Team noch kein Pwnage releast hat yiPhone erscheinen. Ob das Dev Team diese oder eine andere nutzt soll dem DevTeam selbst überlassen sein, doch solle sich Zibri diesmal eine eigene Lösung überlegen und sich nicht wieder „bedienen“.

„Antwort“  des Dev Teams auf GeoHots PostGeoHot hat es diesmal nicht besser gemacht als Zibri, denn er bekam die Informationen über die Sicherheitslücke aus den Reihen des Dev Teams und will diese dann für yiPhone nutzen. Das Dev Team dies natürlich zu recht als Provokation und will aber auch trotzdem eine fehlerfreie Pwnage Version in Ruhe veröffentlichten.

 

Alles weitere:
http://blog.iphone-dev.org/post/42089082/rush-rush-rush

So I read this on gizmodo. Here’s the truth…

Post beta 4, the ramdisk hack stopped working. Sorry Zibri, guess you’ll have to steal another exploit. They also changed the recovery mode USB protocol to use the control endpoint to send commands.

The possiblity of unlocking, which is very distinct from jailbreaking, is based entirely on the baseband bootloader. Apple doesn’t appear to upgrade the bootloader on phones in the field, probably for fear of breaks. So any old iPhones out there today, regardless of version, can be unlocked.

The iPhone 3G uses a different bootloader, which I believe there aren’t any known exploits in yet. So no unlock.

There is a known exploit in iBoot, on both the old and 3G iPhones. The „the specific date/time is not firm yet“ pwnage tool will leverage it to jailbreak all 2.0 software iPhones, 3G and otherwise. Dev team, that date better be soon or I might just have to release yiPhone. The iBoot exploit is yours, use it. You wouldn’t want a repeat of ZiPhone now…
Sony

Via http://iphonejtag.blogspot.com/2008/07/iphone-3g-unlocked.html

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 21 Kommentar(e) bisher

  •  metooooo (13. Juli 2008)

    nice ziphone-diss :D

  •  Takeo (13. Juli 2008)

    Der hat mal wieder nur Glück und ihm wurde etwas zugespielt – nicht, dass er kein Köpfchen hätte, aber er rühmt sich selber ja auch wieder mit eigenen Sachen.

    Na ja, die Hacker eben ;P

  •  Snupi (13. Juli 2008)

    @dodo2204 Das Video ist doch schon alt im Vergleich zu diesen News…

    Aber auch wenn wenn GeoHot der „große“ Junge ist, er klaut ähnlich wie Zibri in diesem Fall – nur öffentlicher.

  •  kay (13. Juli 2008)

    hi

    versteh ich das richtig das mit dem yiphone entsperrt und unlocked werden

    ???????

  •  Timo (13. Juli 2008)

    Ja richtig. GeoHot will wenn das DevTeam nix bis Dienstag macht ein ZiPhone äh yiPhone bringen ;)

  •  kay (13. Juli 2008)

    auch das neue iphone 3g ?

  •  Alex D (13. Juli 2008)

    @Kays: Ich denke nein, so wie sich das liest bei GeoHot hat Apple einen neuen Baseband Bootloader im 3G, d.h. der Unlock für 3.9 und 4.6 wird nicht tun. Ich bezweifele, dass sie einen Unlock haben, bin aber gespannt was rauskommen wird.

    Alex

  •  xphone (13. Juli 2008)

    ich fand ziphone immer am besten (benutzerfreundlichkeit etc.), darum fand ich es auch okay, dass er sich informationen anderer genommen hat um etwas besser zu machen, copyright bei hackern gibts eben nicht. nja hoffe es kommt bald raus will das 3G nämlich umbedingt PIERCE!

  •  scofield (13. Juli 2008)

    im iBoot gibt und diese im iPhone 2G sowie 3G vorhanden ist und genutzt werden könnte

    ist ja schon ma was wenn es stimmt

  •  eddie (13. Juli 2008)

    und welche sinn hat es yiphone raus zubringen wenn es kein 3g unlock hat ?

  •  Alex D (13. Juli 2008)

    eddie: Einfach um Firmware 2.0 auf dem alten iPhone nutzen zu können, wahrscheinlich wird es fürs 3G einen Jailbreak geben, …

    Alex

  •  Christian (13. Juli 2008)

    Bin schon froh das ich noch das 2G Iphone habe glaube das wird schneller und einfacher zu knacken sein aber beim 3G wirds bestimmt noch probleme geben wir erinnern uns ja noch an den boatloader 4.6 hat ja auch lange gedauert wer weis was apple jetzt mit dem 3G gemacht hat, also ein kinderspiel wird das bestimmt nicht

  •  bensen (14. Juli 2008)

    für 3G 2.0 gibt es einen Jailbreak.

    Das Problem ist der Unlock

  •  eddie (14. Juli 2008)

    hoffentlich kommt bald unlock raus

    gibt es schon ne turbosim dafür oder so ?

  •  andreas (15. Juli 2008)

    Mal sehen was heute Abend um 18:00 Uhr passiert.

    Da läuft der Countdown von YiPhone aus.

  •  eddie (15. Juli 2008)

    in brasilien soll es ja breits jailbreak+Unlocked sein

    mal sehen was so kommt

  •  andreas (15. Juli 2008)

    @eddie

    Das in Brasilien ist ein Fake. Das Gerät hat ein CE Zeichen auf der Rückseite, welches nur in Europa auf den Geräten ist. Wird vermutlich ein freies/offenes Gerät aus Belgien oder Frankreich sein.

  •  eddie (15. Juli 2008)

    naja es gibt ja immer so welche

    wär aber schön gewesen :)

  •  johnny (15. Juli 2008)

    Was hat das sogennante freie offene Gerät den anderes verbaut als die normalen Iphone??
    Sind die irgendwie gekennzeichnet?
    Solche Geräte soll es ja auch in der Schweiz geben so um die 1200 Sfr.

    johnny

  •  Paul (15. Juli 2008)

    18 Uhr und die seite http://yiphone.org/ ist down!

  •  Christian (15. Juli 2008)

    jetzt nicht mehr jetzt geht sie ins minus


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>