News & Rumors: 14. Juli 2008,

Kurzes Video des DevTeams

Das DevTeam kommt nun mit einem kurzem Video, in dem mehr oder weniger die Kommandozeile des iPhone 3G gezeigt wird.

Durch eine Sicherheitslücke im iBoot während des Bootvorgangs, sprich auf unterster Ebene, gelang es dem Dev Team Zugriff auf das iPhone zu bekommen. Dies heißt auch, das diese Lücke zukünftig nur durch Hardware Veränderungen geschlossen werden kann und wie das DevTeam so schön schreibt „Sie werden es nicht zum Reparieren zurück verlangen“.

This is the command line to talk to your iPhone’s “BIOS” of sorts. It decides what gets run (if it’s signed correctly) or not. Normally it’s very restrictive. Unless it’s been pwned.

Pwnage breaks the chain of trust from the very earliest boot stage, and as the video shows, this chain has now been broken on the iPhone 3G. Given that the only thing lower than this is ROM, Apple will have to change the hardware to prevent us from getting in, and we don’t expect them to ask for your phone back so they can “fix” it.

Please note that this has been anything but trivial, and it wasn’t as easy as porting our old code to the 3G iPhone. Many of our best hackers have been working in long shifts all weekend on this, and continue to do so as I write this post.
Sony

[vimeo:=1334975 470 410]

http://blog.iphone-dev.org/post/42151231/weve-broken-into-iboot

Kurzes Video des DevTeams
4,45 (89,09%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>